Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Augsburg Total

Nova International

Bochum, Bochum Total
07.07.2005
Nova international
Bochum Total? Wohl eher Augsburg total - zumindest, wenn man einen Blick auf das Programm des Eröffnungstages warf. Gleich drei hochkarätige Bands aus der bayrischen Metropole standen nämlich am ersten Tag der 20. Ausgabe des beliebten "Umsonst & Draußen"-Festivals auf den diversen Bühnen mitten in der Bochumer Innenstadt. Anajo trumpften dabei auf der riesigen 1Live-Bühne trotz Verspätung einmal mehr richtig auf, und man verzieh ihnen sogar den Fehler, dass sich Sänger Olli kurzzeitig in Dortmund (!) wähnte. Leider zeitgleich spielten ein paar Straßen weiter Kanmantu, deren Auftritt uns leider vorenthalten blieb, weil wir uns (noch) nicht zweiteilen können. Dem Vernehmen nach dürfen wir von dieser Combo allerdings noch Großes erwarten. Den Augsburger Hattrick komplett machten später im Herzen des Bermudadreiecks Nova International.
Denen ist Bochum, wie Sänger Michi K. auch gleich bemerkte, bestens vertraut, schließlich haben sie ihre zweite LP in den Mohrmann Studios in Bochum-Langendreer abgemischt (Gaesteliste.de berichtete). Erscheinen soll das Werk im Oktober / November, aber um uns die Wartezeit zu verkürzen, hatte das Quartett gleich schon einige neue Songs mitgebracht. "Hey Joe" zum Beispiel, dem Titel zum Trotz keine Jimi Hendrix-Coverversion, das am Schluss nahtlos in das hymnische Ende des Beatles-Klassikers "Hey Jude" überging, oder "The Summer We Had", das von ziemlich traurigen Dingen - Freundin weg, Plattenfirma weg - handelte und trotzdem musikalisch eine sommerliche Fröhlichkeit ausstrahlte. Das passte zur bisweilen etwas informellen Atmosphäre des Auftritts, was sicherlich auch dadurch unterstrichen wurde, dass die vier Herren allesamt auf der Bühne saßen. Eigentlich war der Auftritt nämlich als Unplugged-Show angekündigt worden, aber "der Ausdruck verliert ständig an Bedeutung", wie ein Pressekollege neben uns richtig bemerkte. Außer der Akustikgitarre von Michi K. unterschieden nämlich nur die Stühle und die etwas reduzierte Lautstärke den Auftritt von den Rockshows des Quartetts. Zu den neuen Stücken gesellten sich natürlich auch Oldies à la "24", und auch wenn wir nach dem Höreindruck im Studio davon überzeugt sind, dass in den Rockversionen der neuen Stücke noch mehr steckt als in den Strandarrangements dieses Auftritts in Bochums, war's ein wirklich netter Abend.
Surfempfehlung:
www.nova-music.com
Text: -Simon Mahler-
Foto: -Pressefreigabe-


 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister