Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Blackjack und singende Sägen

Horse Feathers

Essen, Grend
15.04.2011

zur Foto-Galerie
Horse Feathers
Wer sich derzeit das Etikett "Indie-Folk" anheftet, hat gut lachen. Allerdings haben Überflieger wie Mumford & Sons auch eine Reihe Trittbrettfahrer auf den Plan gerufen, umso erfreulicher also, dass es Bands wie Horse Feathers gibt, die zwar mit ihren Karohemden, ihren Bärten und ihrer heimeligen Lagerfeueratmosphäre gut ins Bild passen, dem Genre aber auch neue Saiten abgewinnen können: Statt Leadgitarre und Bass verströmen auf der kleinen Bühne des Grend an diesem Abend Geige und Cello wohlige Melancholie, und sogar eine singende Säge kommt zum Einsatz!
Doch nicht nur deshalb ist das Gastspiel in Essen etwas ganz Besonderes: Gerade einmal zwei Konzerte absolviert das Quartett aus Portland, Oregon, auf seiner aktuellen Tournee in Deutschland. "Wir können in Europa nur dann touren, wenn wir keine Angebote für Amerika vorliegen haben", erklärt uns Frontmann Justin nach der Show. In ihrer Heimat sind Horse Feathers nämlich gut im Geschäft. Kein Wunder, erschien ihr feines aktuelles Album "Thistled Spring" doch auf Kill Rock Stars, dem Label, das auch den Seelenverwandten Decemberists als Sprungbrett diente.
Beim Soundcheck am Nachmittag hatte sich Justin noch kurz an "Blackbird" von den Beatles versucht, beim abendlichen Konzert singt er dagegen lieber seine exzellenten eigenen Songs. Doch auch wenn die oft von Einsamkeit und Verlust handeln und Geiger Nathan und Cellistin Catherine ihren Instrumenten immer wieder dunkle Töne entlocken, die bisweilen an dicke Regentropfen zu erinnern scheinen - schwermütig ist der Auftritt der vier Musiker deshalb noch lange nicht. Immer wieder witzeln sie über die dem Venue gegenüber gelegene Spielothek, Catherine wähnt sich kichernd, aber fälschlicherweise im wilden Teil der Stadt, während Drummer Matt, der bisweilen an den Drums sitzend auch zur Gitarre greift, so tut, als könne er gar nicht schnell genug runter von der Bühne und ran an den Blackjack-Tisch kommen. Zunächst verlangt das begeisterte Publikum allerdings noch nach einer zweiten Zugabe!

zur Foto-Galerie
Surfempfehlung:
www.horsefeatherstheband.com
Text: -Carsten Wohlfeld-
Foto: -Carsten Wohlfeld-


 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister