Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Nächster Halt: Stadion

The Datsuns

Köln, Gebäude 9
07.06.2004
The Datsuns
"Ich liebe die Datsuns, und vielleicht sind sie die beste Band, die es jemals in Neuseeland gegeben hat, aber ich verstehe nicht, warum sie hier für eine Underground-Band gehalten werden. Man muss die Datsuns nur einmal live sehen, um zu merken, dass sie eine Stadionband sind", sagte uns Von-Bondies-Sänger Jason vor knapp zwei Jahren auf der gemeinsamen Tournee beider Bands. Wie Recht er mit seiner Aussage hatte, zeigte sich an diesem Abend im stickigen, weil gut gefüllten Gebäude 9.
Da brannten die vier Kiwis - die Rock-am-Ring- / Rock-im-Park-Erfahrung vom vorangegangenen Wochenende noch frisch im Gedächtnis - einmal mehr eine 1A-Rockshow ab. Nun gut, fast all ihre Songs funktionieren nach dem gleichen Schema, das für das zweite, an diesem Konzerttag erschienene Album, "Outta Sight / Outta Mind", mit Hilfe von Legende John Paul Jones zwar etwas aufpoliert, aber nicht grundlegend verändert wurde. Auch die Gesten der vier auf der Bühne sind stets gleich, doch das fiel vermutlich nur den wenigsten der ganz treuen Fans auf, die das Quartett schon im Herbst 2002 im damals gähnend leeren G9 gesehen hatten. Der Vorteil dieses Minimalismus war natürlich, dass es kaum einen Unterschied machte, ob die Band neue Songs à la "Messin' Around" oder alte Kracher à la "What Would I Know" spielte. Bei letzterem Stück durften zudem die Menschen im Publikum beweisen, dass sie nicht nur im wilden Durcheinanderhüpfen, sondern auch im Mitsingen der Band auf der Bühne würdig waren. Stimmlich konnte die Meute jedenfalls problemlos mit dem Markenzeichen-Gekreische von Sänger und Bassist Dolf mithalten, was den sichtlich erfreute. Er hatte an seinem Geburtstag eh gute Laune, was man alleine an der Auswahl der Getränke ablesen konnte: Während seine drei Kollegen brav Wasserflaschen auf ihren Verstärkern / Boxen stehen hatten, trank Dolf Jack Daniel's. Natürlich ohne ein Glas zu bemühen und direkt aus der Flasche! Das kann Keith Richards nicht besser, und insofern ist das mit der Stadionband wirklich richtig. Auch wenn das Stadion an diesem Abend recht kleine Dimensionen und ein Dach hatte.
Surfempfehlung:
www.thedatsuns.com
www.v2music.de/de/artist.php?artist_ID=38
Text: -Simon Mahler-
Foto: -Pressefreigabe-


 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister