Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Zur vollsten Zufriedenheit

Roger Miret And The Disasters
Civet

Hamburg, Logo
03.05.2011
Roger Miret And The Disasters
Manchmal hat man doch größere Erwartungen als sonst. Vor dem Konzert von Roger Miret And The Disasters zum Beispiel. Denn deren aktuelles Album ist einfach zu stark. Obendrauf hatten sie mit Civet einen spannenden Support und mit dem Logo einen klasse Schuppen gewählt. Da kann die Live-Umsetzung gar nicht schlecht werden. Dachte man vorher. Und am Ende verließ man den Laden mit der Gewissheit, ein starkes Stück gesehen zu haben. Aber eben nicht mehr.
Civet - inzwischen bestehend aus zwei Mädels an Mikro und Gitarre und zwei Jungs an Bass und Schlagzeug - spielten ein solides Set. So sympathisch wie leidenschaftlich rotzen sie ihr Programm runter, sparten sich ihren "Hit" ("Son Of A Bitch") bis fast zum Ende auf und machten im Grunde nicht viel falsch. Aber wirkliche Begeisterung wollte nur bei ein paar wenigen Leuten aufkommen.
Das Logo war vielleicht zu einem Drittel gefüllt, als Miret mit seinen Disasters anfing. Auch hier konnte man nicht wirklich von Euphorie sprechen. Zufriedenheit würde besser passen. Reicht natürlich nicht, dafür sind die Songs der Band viel zu stark. Nicht nur die neuen, auch der Rest. Und bei dem bediente man sich hier. Geboten wurde ein nahezu kompletter Querschnitt. Aktuelles wie "We're Gonna Find A Way", "Stand Up And Fight" oder das fantastische "The Enemy" mischten sich mit früheren Nummern wie "1984", "Roots Rock N Roll" und "Janie And Johnny" und Uralt-Liedern wie "Run Johnny Run". Das war klasse und jeder schien zufrieden.

Aber eben nur selten mehr. Beim tollen "Ramones" mit den bekannten "Hey Ho"-Stellen natürlich. Oder beim nur geilen und veramerikanisierten Cock Sparrer-Cover "New York Belongs To Me". Und natürlich beim mitten im Set platzierten Agnostic Front-Klassiker "Gotta Go". Dann waren sie alle vor der Bühne, sangen mit, reckten die Fäuste. Die meiste Zeit aber spielten sich Roger und Freunde den Arsch ab, während der Rest zufrieden war. Und glücklich. Denn es war ein starker Abend. Nur eben nicht mehr...

Surfempfehlung:
www.myspace.com/disasters
www.myspace.com/civet
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-

Druckversion


Mehr über Roger Miret And The Disasters:
News
Tonträger
Konzert-Bericht
10+10 Interview

Mehr über Civet:
News
Tonträger

Aktuelle Konzert-Reviews von Mathias Frank:
Bosse
Bad Religion
Prong
Guns N' Roses
Mando Diao

Alle Konzert-Reviews von Mathias Frank

 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister