Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Gemischter Abend

Maritime
Oiro/ Home Of The Lame

Köln, Underground
21.11.2005

zur Foto-Galerie
Maritime
Manchmal hat man es in Köln echt nicht leicht. Da werden mit Vorliebe Bands mit einer sehr ähnlichen Zielgruppe auf den gleichen Abend gelegt, gerne auch Bands, die schon seit geraumer Zeit nicht mehr im Lande waren. Amüsiert könnte man nun vermuten, die Bookingagentur hätte das Konzert eben darum auf einen Montagabend gelegt - allein, genutzt hat es nichts, spielten doch am selben Abend die Decemberists im Gebäude 9. Glücklicherweise ließen sich davon nicht allzu viele Leute abhalten, genauso wenig wie von einer vielleicht nicht ganz passenden Vorband.
Für viele möglicherweise überraschend, da nicht angekündigt, fing das Konzert allerdings nicht mit den Mofapunks von Oiro, sondern mit Felix Gebhard von Home Of The Lame an. Sehr passend und sehr schön, das. Bei der Stimme muss man einfach zuhören. Für alle, die nicht bis zum 9. Dezember warten können, gibt es das neue Album übrigens auch jetzt schon auf Tour zu kaufen. Im Gegensatz zur Liveperformance, die - zumindest an diesem Montag - nur aus ihm selbst besteht, finden sich auf der Platte noch diverse Gastmusiker nebst ihrer Instrumente. Sollte man unbedingt mal reinhören.

Was dann mit Oiro folgte, fiel irgendwie schon aus dem Rahmen. Schrammelpunk gepaart mit gehässigen Bemerkungen gegenüber anderen Konzerten und Bierdusche für's Publikum schien die meisten Besucher eher zu irritieren. Amüsanterweise verschwanden die paar Leute, denen Oiro zu gefallen schien, dann auch als Maritime begannen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass der Autor absolut nichts gegen Punk hat, eine etwas zielgruppen-orientiertere Auswahl der Vorband hätte nur wahrscheinlich für alle Beteiligten mehr Sinn gemacht.

Zurück zum Hauptact, zurück zu Maritime: Am 31.10.05 kam das neue Album raus, und was schon auf der CD nach guter Laune klingt, stellte sich auch live als sehr tanzbar heraus. Beeindruckend bei Maritime auch immer wieder, wieviel Spaß da bei der Musik aufkommt, und das sowohl auf Seiten der Band, als auch auf Seiten des Publikums. Das erinnert rein von der Stimmung her an Tomte- oder Weakerthans-Konzerte, bei denen Publikum und Band sich einfach sehr nah zu stehen scheinen, man geht beiderseits in diesem Moment auf. Eben das, was Clubkonzerte im positivsten Falle ausmacht, sowas funktioniert in großen Hallen schlicht nicht.

Bei "tanzbar" muss man eigentlich fast zwangsläufig an Sänger Davey von Bohlen denken, der sicherlich nicht unwesentlich dazu beitrug, auch das Publikum zur Bewegung zu motivieren. Stillstand scheint weder bei ihm, noch beim Rest der Band während des Konzerts wirklich zu funktionieren. Genauso mitgerissen von der Musik war auch Schlagzeuger Dan Didier, welcher nur leider durch die Wahl seines Instruments etwas weniger Freiheit hat, diese aber konsequent ausnutzt. Einfach sympathisch zu sehen, wieviel Spaß er dabei hat.

Apropos Dan Didier: Selbiger wollte eigentlich vor kurzem in Berlin einige seiner Fotografien ausstellen, welche leider irgendwie auf dem Weg von Japan nach Berlin abhanden kamen. Warum diese Info? Nun, einmal, weil die Ausstellung möglicherweise demnächst in Düsseldorf nachgeholt wird, andererseits, weil auch Felix Gebhard fotografiert und es schön zu sehen ist, dass diese Leute eben nicht nur Musik machen oder nur Fotografieren. Gerade dieses vielfältige Interesse an unterschiedlichen Möglichkeiten, etwas Bleibendes zu schaffen, macht für den hier Schreibenden das Wort "Künstler" aus. Und es macht schlicht verdammt sympathisch.

zur Foto-Galerie

Surfempfehlung:
www.maritimesongs.com
www.mofapunks.de
www.homeofthelame.com
Text: -Christopher Pattberg-
Foto: -Christopher Pattberg-

Druckversion


Mehr über Maritime:
News
Tonträger
Konzert-Bericht

Mehr über Oiro:
Tonträger

Mehr über Home Of The Lame:
News
Tonträger
Konzert-Bericht

Aktuelle Konzert-Reviews von Christopher Pattberg:
Sometree

Alle Konzert-Reviews von Christopher Pattberg

 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister