Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Dumm, aber nicht doof

No Use For A Name
The Lawrence Arms/ Versus The World

Hamburg, Markthalle
18.04.2006
No Use For A Name
Das nennt man dann wohl dumm gelaufen. Denn während zeitgleich die Dropkick Murphys und Less Than Jake in der Großen Freiheit 36 vor ausverkauftem Haus spielen durften, mussten No Use For A Name und The Lawrence Arms in einer erschreckend leeren Markthalle auftreten. Timing ist alles und Absprachen unter Bookern, Labels und Veranstaltern scheinen nicht immer möglich zu sein. Schade.
Den Anfang machten Versus The World aus dem Kung Fu-Stall. Die haben mit dem ehemaligen Ataris-Bassisten Mike Davenport so etwas wie einen Promi in ihren Reihen, konnten aber mit ein paar Ausnahmen nur wenig überzeugen. Zu austauschbar und schlicht langweilig war ihr emoseker Pop-Punk. Ein paar der wenigen klatschen, noch weniger jubelten und die meisten freuten sich auf die nächsten Bands und die kurzen Schlangen am Bierstand.

Dass The Lawrence Arms es derzeit etwas heftiger mögen, haben sie schon mit ihrem schmutzigen "Oh! Calcutta!"-Album bewiesen und natürlich setzten sie dem Ganzen auf der Bühne noch einen drauf. Denn nicht nur, dass der schlechte Klang bei Konzerten des Chicagos-Dreier schon fast legendär sind, auch sonst schroteten sie sich durch eine Dreiviertelstunde TLA-Historie und es machte irgendwie Spaß, sich die heutzutage mehr schreiende und nur noch selten singende Band anzusehen. Ok, die Gitarre war nicht zu hören und der Bass wummerte dafür viel zu laut, und Bassist Brendan Kelly schien auch schon mächtig einen sitzen zu haben, aber es sind eben The Lawrence Arms und denen verzeiht man das und auch etwas peinliche Aktionen, wie die Suche nach einer Frau für Drummer Neil Hennessy.

"Wenn man No Use For A Name auf der Bühne sieht, verlangt der Fan nach den wahren Krachern", schrieben wir anlässlich des letztjährigen Konzertes in Hannover und die Band schien sich das diesmal tatsächlich zu Herzen genommen haben. Denn während sie sich vor sieben Monaten noch stark auf "Keep Them Confused" konzentriert hatten, tauchte das neue Album an diesem Abend nur sehr sporadisch auf. Stattdessen wurde tief in der Vergangenheit gegraben und Songs wie "Straight From The Jacket", "On The Outside" oder "Making Friends" oder das Misfits-Cover "I Turned Into A Martian" zum Besten gegeben. Die Fans versammelten sich vor der Bühne, mit der Zeit bekam die Veranstaltung einen recht intimen Charme an und als sich Bassist Matt Riddle beim Publikum bedankte, dass es nicht bei der "Big Show" in der Freiheit war, meinte er das ehrlich. Und wohl kaum jemand der Anwesenden schien den Besuch der Show bereut zu haben.

Denn es waren eben No Use For A Name und die waren auch in einer leeren, vielleicht zu einem Drittel gefüllten Markthallle verdammt gut. Rory Koff drosch mit seinem debilen Grinsen auf sein Drumset, Matt animierte die Zuschauer nicht mal erfolglos zum Mitklatschen, Dave Nassie agierte souverän und engagiert und ließ Chris Shiflett erneut vergessen und Tony Sly sang seine gedehnten, fast schon langsamen und für die Band so typischen Vocals über den hochmelodischen California-Punkrock. Es braucht manchmal eben gar nicht viel, um zu zeigen, was eine sehr gute von einer guten Live-Band unterscheidet. Nur ein paar nette Kerle und ein paar Klassiker wie "Justified Black Eye" als regulären Rausschmeißer. Doch obwohl die Musik nach einer guten Stunde schon wieder lief, holte das Publikum die Band noch mal auf die Bühne, die sich dann mit einer tollen Version des Bob Marley-Klassiker "Redemption Song" bedankte und ein wirklich gutes Konzert beendete.

Surfempfehlung:
www.nouse4aname.com
www.myspace.com/nouseforaname
www.thelawrencearms.net
www.myspace.com/thelawrencearms
www.vstheworld.com
www.myspace.com/versustheworldsb
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-

Druckversion


Mehr über No Use For A Name:
News
Tonträger
Konzert-Bericht
10+10 Interview

Mehr über The Lawrence Arms:
News
Tonträger
Konzert-Bericht

Mehr über Versus The World:
Tonträger

Aktuelle Konzert-Reviews von Mathias Frank:
Bosse
Bad Religion
Prong
Guns N' Roses
Mando Diao

Alle Konzert-Reviews von Mathias Frank

 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister