Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Keine WischiWaschi-Mucke

Less Than Jake
De Heideroosjes / Frenzal Rhomb

Hamburg, Markthalle
02.04.2001
Less Than Jake
Less Than Jake in der großen Markthalle? Sind die echt schon so bekannt? Hätte ich nicht für möglich gehalten, aber doch, sind sie. Sowohl Foyer, als auch Halle waren schon kurz nach neun gut gefüllt. Starke Bands, eine volle Halle und ein freier nächster Tag versprachen einen wunderbaren Punkrock-Abend.
Vor allem war es mir endlich vergönnt, die Vulgär-Punks Frenzal Rhomb (www.frenzalrhomb.com) live zu erleben. Und meine Erwartungen wurden zu vollster Zufriedenheit erfüllt. Mit ihrem Melodic-Punk der härteren Sorte veranstalteten die vier Jungs aus Sidney die erste Party des Abends: Wilder Mob, guter Sound, tolle Songs. Höhepunkte waren das etwas entspanntere "You're Not My Friend" und das In-die-Fresse-Stück "Punch In The Face". Alle waren zufrieden und erschöpft, als nach "Never Had So Much Fun" Schluss war. Klasse.

De Heideroosjes (www.heideroosjes.com) konnten das gar nicht toppen! Aber sie bemühten sich. Und nach einiger Zeit fanden sich auch eine Menge Kids vor der Bühne, um das holländische Gemisch aus Melody-Punk, Hardcore und Rap-Metal ordentlich abzufeiern.

Im Gegensatz zu Less Than Jake (www.lessthanjake.com). Feiner Ska-Punk mit ordentlich Power, nicht so eine WischiWaschi-Mucke der Marke Dance Hall Crashers. Hier wird gerockt! Die Halle bebte. Besonders wenn die drei Bläser zum Einsatz kamen. Zum Glück passierte das aber bei einem Großteil der Songs. Hatten die aber frei und tanzten über die Bühne, verlieren Less Than Jake ordentlich an Klasse. Stück-technisch wurde ein gesunder Querschnitt der gesammelten Less-Than-Jake-History gespielt, wobei das Hauptaugenmerk natürlich auf ihrer aktuellen Veröffentlichung "Borders & Boundaries" lag. Blickfang war aber keiner der sieben Musiker, sondern der 'Skelett-Mann'. Er trug eine etwas albern aussehende Totenkopfmaske und hatte nichts zu tun, als zu tanzen und Diver von der Bühne zu schmeißen. Und wo wir gerade bei Stagedivern sind. Wenn man keine will, soll man ein paar Wellenbrecher aufstellen und keine Leute auf die Bühne lassen, anstatt sie während des Fluges zu schubsen oder von der Bühne zu treten. Das ist bestimmt eine Menge, aber kein Punkrock.
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-

Druckversion


Mehr über Less Than Jake:
News
Tonträger
Konzert-Bericht

Aktuelle Konzert-Reviews von Mathias Frank:
Pennywise
Bosse
Bad Religion
Prong
Guns N' Roses

Alle Konzert-Reviews von Mathias Frank

 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister