Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Lieblinge

Deftones
Biffy Clyro

Hamburg, Große Freiheit 36
20.02.2013/ 25.02.2013
Deftones
Innerhalb weniger Tage gastierten mit Biffy Clyro und den Deftones zwei außergewöhnliche Bands in Hamburgs Großer Freiheit 36. Zwei seit immer und sicher auch für immer fantastische Live-Erlebnisse, zwei Macher sensationeller Alben (wohl auch für immer...), natürlich zwei Lieblinge von uns - und damit zwei Bands, die man sich ansehen muss. Nicht kann. Muss! Also taten wir das - und bereuten weder den Besuch des einen noch des anderen Konzerts. Denn eines war super. Eines noch besser.
Los geht es mit Biffy Clyro, deren frisch veröffentlichtes Doppel-Meisterwerk "Opposites" schon jetzt eines der Alben des Jahres ist. Eben jene Biffy Clyro hatten allerdings das klitzekleine Handicap, dass sie manch Besucher erst Ende vergangenen Jahres im kleineren, im regelrecht kleinen Knust sehen durften. Und das war ein dermaßen großartiges Erlebnis, dass die Erwartungen schon beachtlich sind. Aber es wären nicht Biffy Clyro, wenn sie nicht erneut famos wären. Und das sind sie!

Dabei scheint Sänger Simon Neil nicht ganz fit zu sein. Immer mal wieder greift er zum Taschentuch, auch seine Stimme klingt hier und da etwas kratzig. Die Songs aber bleiben gigantisch. Diese Schönheit, diese Komplexität, diese Kraft. Das volle Brett eben - und gleichzeitig butterweich, das können nur Biffy Clyro, das sind nur Lieder wie "Different People", "That Golden Rule" oder "Black Chandelier". Andere machen daraus ein großes Finale, die Schotten zocken diese Nummern in den ersten 20 Minuten. Weil sie es sich leisten können. Und weil sie nachlegen können. Mit jedem Song wird die Stimmung sogar besser, wird der Abend toller. Mit neuen Liedern wie "The Joke's On Us" und "Modern Magic Formula" oder bekannten Krachern wie "God & Satan" geht es aufregend weiter und auch wenn die Band nicht viel spricht, zeigt sie sich nett wie immer und höflicher Gast. Da wird Hamburg zur zweiten Heimat und öfter als Glasgow gespielt. Sagen sie und gewinnen damit. Und immer wieder mit ihren Liedern, Liedern, Liedern. Neues wie "Spanish Radio", Wildes wie "Living Is A Problem Because Everything Dies" oder Mächtiges wie "Bubbles" - alles auf den Punkt, alles perfekt gespielt. Da weiß man nicht, ob man feiern, lauschen oder einfach staunen soll.

Biffy Clyro spielen zu fünft. Die drei Biffys sind oben ohne, ihre Verstärkung - die beiden Ex-Oceansize-Musiker Mike Vennart (Gitarre) und Richard "Gambler" Ingram (Keyboards) - in schicken Anzügen. Und gemeinsam feiern sie ein Finale, das es in sich hat. "Man Of Honour" und "The Captain" vor, "Stingin' Belle" und "Mountains" während der Zugabe. Die Freiheit singt, die Freiheit schwitzt, die kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Konzert des Jahres? Eigentlich ja. Aber doch nicht.

Denn es kommen ja noch die Deftones. Und die machen im Grunde nicht viel, nur machen sie es unfassbar klasse und unfassbar intensiv. Noch intensiver als sonst, noch druckvoller, noch leidenschaftlicher. Kurz: sie hauen einen um. Und bringen den Laden zum kollektiven Austicken. Mit "Be Quiet And Drive (Far Away)" geht es los, anschließend Schlag auf Schlag weiter. Eine Hymne nach der anderen, keine Pausen, keine Längen, keine schlechten Augenblicke. Chino erweckt "My Own Summer (Shove It)", "Minerva" oder "Digital Bath" zum Leben und alle gemeinsam verknüpfen sie die alten Monster mit neuen Stücken wie "Swerve City", "Entombed" oder "Poltergeist". Die Mischung ist perfekt, die Abwechslung herausragend und die Band in bester Form. Was ist das für eine Kraft, die hier jeder spürt, was ist das für eine Energie in der Großen Freiheit. Und zwischendrin springt Chino bei "Rocket Skates" dann auch noch in die Menge und als Zugabe hauen sie "7 Words" raus. Viel besser geht es nicht.
Surfempfehlung:
www.deftones.com
www.biffyclyro.com
www.facebook.com/deftones
www.facebook.com/biffyclyro
de.wikipedia.org/wiki/Deftones
de.wikipedia.org/wiki/Biffy_Clyro
Text: -Mathias Frank-
Foto: -Pressefreigabe-


 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister