Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
Konzert-Archiv

Stichwort:



 
Konzert-Bericht
 
Die Leiden des jungen K.

Ben Becker spricht Klaus Kinski

Hamburg, Hamburger Kammerspiele
21.11.2001
Ben Becker spricht Klaus Kinski
Konzentriert sitzt er, weiß gekleidet und im hellen Licht, an einem kleinen Tisch am linken Bühnenrand, erhebt kraftvoll die Stimme und beginnt fortan für die kommenden 75 Minuten, sich in die vielschichtige Kopf- und Bauchwelt des jungen Kinski hineinzuleben. Unterstützt wird Ben Becker dabei von Ulrik Spies (Percussion/Indianisches Regenrohr) und Jackie Engelken (elektronische Sounds), die dem Ganzen unterschiedlich gefärbte, meist dezente Klangteppiche, fernab jeder Songstruktur, verpassen.
Es sind dies Texte, Visionen, Gefühlsausbrüche und Implosionen, zu Papier gebracht von einem Mann, der später als einer der umstrittensten Künstler in die Kultur-Geschichte dieses Landes eingehen sollte. Entdeckt wurden diese Papiere erst nach seinem Tod und nach langen Irrwegen in einem schnöden Koffer.
Becker schwitzt und gestikuliert. Es gelingt ihm zumeist, den, mitunter wie aus einem Fieberwahn entsprungenen, Texten ein zweites Leben einzuhauchen. Es geht hier nicht darum, einen Kinski zu kopieren oder zu imitieren. Das weiß Becker und würde daran auch mit Sicherheit scheitern. Vielmehr wird dieser Abend immer mehr zur dreidimensionalen Beschreibung eines Menschen, der mit seiner Umwelt im unreinen lebt und provozierend deutlich bis obszön in der Wortwahl seine Wortkaskaden abfeuert.
Der Kontakt zum Publikum zwischen den Rezitationen ist marginal. Nur einmal spricht er einige Besucher in den ersten Reihen an. Als Zugabe gibt es eine kurze Taschenlampen-Performance auf der, nun in dunkles Blau lichtgetränkten Bühne. Beim Abgang unter langem Beifall noch eine unspektakuläre Verbeugung vor dem im Bühnenhintergrund herabhängenden Porträt Kinskis. Wieder einer dieser Abende, die im Gedächtnis bleiben und denen der Minimalismus zum Erfolg verhalf.
Text: -Michael Kellenbenz-
Foto: -Pressefreigabe-


 
Mehr Infos...
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister