Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Neutrale Emotionen

Marla & David Celia

Köln, Weltempfänger
08.10.2019

zur Foto-Galerie
Marla & David Celia
Was sind denn bitteschön "neutrale Songs"? Nun, das erklärte Marla bei ihrem Konzert mit Hubby David Celia sind Songs, die nicht eindeutig melancholisch, aber auch nicht eindeutig fröhlich sind, die aber dennoch emotional und empathisch rüberkommen können - nicht zuletzt dann, wenn, wie im Fall des Songwriterpaares, die Beteiligten aufeinander eingehen können bzw. sich blind aufeinander verlassen können. Obwohl das sicher nicht so gedacht war (es ging einfach darum, die Stimmung eines Songs zu beschreiben, den Marla für ihre Großmutter geschrieben hatte), legte Marla damit eigentlich das Erfolgsgeheimnis des zeitweise durch einen Ozean getrennten Liedermacher-Paares offen.
Dieses "Zen-Zeug" - wie David das in einem Interview mal bezeichnete - macht dann auch Live-Konzerte von Marla und David so einzigartig. Hier arbeiten nämlich nicht zwei Songwriter abwechselnd ihr Programm ab - wie das erstaunlich oft der Fall ist -, sondern bilden sozusagen eine Einheit. Das mag sich jetzt etwas übertrieben anhören - aber wenn sich Marla und David ergänzen, dann tun sie das aber auch richtig - sowohl den Gesang, wie auch das ineinandergreifende Gitarrenspiel und natürlich schon gar das gemeinsame Feeling betreffend. Natürlich hilft es dabei, dass sich Marla und David immer noch geben, wie ein frisch verliebtes Paar. So schreiben sich beide nach wie vor Liebeslieder wie "Where Are You" oder "Lover Of Mine" oder necken sich wie Waldorf und Statler von der Muppet Show (was ja ein gutes Zeichen ist) - vor allen Dingen ziehen sie aber musikalisch an einem Strang. Die deutlichen Unterschiede der eher zurückhaltend auf den Kern kommenden Marla und des virtuosen, verspielten David, die die Shows Anfangs auszeichneten, sind heutzutage einem geschlossenen Klangbild gewichen - selbst dann, wenn David fingerfertige Kunststücke wie sein improvisatorisches Instrumental-Meisterwerk "The Wind" (das er dieses Mal Jimi Hendrix widmete) aufführt oder Marla mit einem Keyboard hantiert. Tatsächlich waren Marla und David an diesem Tag bei ihrem Konzert in der alten Wahlheimat Marlas besonders gut drauf - und das, obwohl Marla stark erkältet war; denn am Tag zuvor hatten beide noch bei der Extinction Rebellion-Blockade in Berlin mitgemacht. Aber manchmal wächst man ja an seinen Hindernissen: Zwar musste Marla am Ende während des Vortrages gerne auch mal husten - aber eigentlich passte das zwangsläufig raue Timbre dann perfekt zu Davids eher tenorhaftem Gesang, was zu traumhaften Gesangsharmonien führte. Steigern ließe sich das wohl nur noch dadurch, dass beide dann in ein Mikro singen.
Das Programm bestand dann anteilig aus den Songs des nach wie vor aktuellen, gemeinsamen Albums "Daydreamers", Marlas erster LP "Madawaska Valley", einigen Stücken von Davids Solo-Scheiben wie beispielsweise "This Isn't Here" und letztlich gab es dann auch noch einige neue Songs und mit "Diggin' In The Dirt" von Peter Gabriel eine stilistisch etwas artfremde Coverversion, die aber aufgrund des Songthemas (Versöhnung mit den Eltern und der Vergangenheit) ganz gut zum Tenor des Abends passte. Als David während des Vortrages die Geschichte hinter dem Song erklärte, wurde ihm dann bewusst, dass er die letzte Strophe vergessen hatte, die er dann spontan improvisierte. Letztlich gehörte diese Nummer zu den vielen Highlights der Show. Als die Show dann zwar ohne Zugabe, dafür aber mit einem Unplugged-Song zu Ende ging, hatten Marla und David Celia mit Sicherheit auch die größten Skeptiker überzeugt. "Musik machen zu können ist das einzige, was uns wichtig ist", erklärte Marla in einem Gespräch zur gemeinsamen Scheibe einmal treffend, "besser wäre nur noch, davon auch leben zu können." In dem Zusammenhang bliebe noch anzumerken, dass es - wie geschehen - fast schon ungehörig ist, bei einem Konzert mit freiem Eintritt einzelne Münzen in die Sammelbox zu werfen, mittels derer sich die Musiker dann mangels regulärer Gage ernähren müssen.

zur Foto-Galerie
Surfempfehlung:
www.facebook.com/marladavidcelia
marladavidcelia.wixsite.com/music
www.facebook.com/davidceliamusic
www.facebook.com/pg/marlamusica/
www.youtube.com/watch?v=NszRqbtrwA4
www.youtube.com/watch?v=8TVpQowxAiw
www.youtube.com/watch?v=0E1npgX6L7w
Text: -Ullrich Maurer-
Foto: -Ullrich Maurer-

Druckversion


Mehr über Marla & David Celia:
Interview
Konzert-Bericht

Aktuelle Konzert-Reviews von Ullrich Maurer:
Lera Lynn
Take Root Festival
Nilüfer Yanya
Eut
Cari Cari

Alle Konzert-Reviews von Ullrich Maurer

 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister