Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Konzert-Archiv

Stichwort:





 
Konzert-Bericht
 
Punk Still Kicks A Whole Lot Of Ass

Terrorgruppe
Tourettes/ Tinnitus

Bad Godesberg, Klangstation
10.05.2002

zur Foto-Galerie
Terrorgruppe
Das ohnehin immer schon liebenswürdig-verpennte Godesberg bei Bonn scheint ganz in Rente gegangen zu sein, seit alle Botschaften, die dafür das nötige Kleingeld hatten, mit nach Berlin gegangen sind. Heute ist jedenfalls Prachtwetter und einer dieser Tage, wo die Atemluft primär aus Holzkohlenstoff und Grillwürstchendioxid zu bestehen scheint. Alles schien also ganz normal, wären da nicht diese hundert Irokesen mit zerrissenen Bandshirts und nachgerade obszön zur Schau gestellte Dosenbierexzessen mitten im Weichbild des Kurörtleins, die so nicht unbedingt zur Tagesordnung gehören...
Für diese Ausschreitungen ist der VBR verantwortlich zu machen, der Verein Bonner Rockmusiker, der mit dem jährlichen Open Air-Festival "Rheinkultur" (www.rheinkultur.org) mal eben einen der wichtigsten Musiktermine des ganzen Jahres organisieren - und das kostenlos! Das heute gebotene dreifache T-Package aus feinstem Punkstoff kostet allerdings: Und zwar Blut (jedenfalls diejenigen, die meinen, sich mit nacktem Oberkörper in den Scherben vor der Bühne wälzen zu müssen...), Schweiß (denn die gemütlich-überschaubare Heizstation ist gut gefüllt und dürfte etwa 52 Grad Celsius aufweisen) und eine Handvoll Euronen. Wobei letztere definitiv gut angelegt waren. Die erste Band des Abends, Tinnitus, trägt ihren Namen lautstärketechnisch mit gewissem Fug und Recht und hat sogar eine Single bei Transient ("Shape Shifter") und einen Longplayer ("Auf dem Weg") bei Wolverine vorzuweisen. Die Jungs aus Rheinbrohl machen seit '97 im wesentlichen in dieser Formation PopPunk und singen unpeinliche deutsche Texte. Ausgesprochen gut gefällt bereits beim ersten Kontakt etwa das Titelstück der CD, aber auch "Die Welt und ich" oder die Onanie-Hymne "Fünf Finger De Luxe" gehen gut ab. Spätestens beim Clash-Cover "Should I Stay Or Should I Go" bewähren sich übrigens auch die schlagenden Vorzüge des "Bühnenkonzepts": Im Nullkommanix steht das Publikum mit zwei Schritten bei seiner Band auf der Bühne und kann die Mikrofone mitnutzen. Überhaupt haben Ron Krudwig (voc, guit), Bastian Dötsch (voc, guit), Sebastian Hühner (bss) und Peter Janke (drms) eine erfrischende Art mit ihrem Publikum umzugehen. Ron: "Ohne Quatsch jetzt, ihr seid das geilste Publikum seit langen". Publikum: "SCHLEIMER!".

Beste Voraussetzungen also für die Tourettes, die in jeder Hinsicht sehr viel härtere Töne anschlagen. "No Alibis" etwa ist eine bitterböse Rapcore-Nummer und auch die Emocore-Fassung von "Seasons In The Sun" täuscht nicht darüber hinweg, daß die Tourettes Retortenprodukten wie den Emil Bulls oder Zahnlosigkeiten wie Green Day den Arsch abspielen. Die abgespielten Trophäen zeigten die Jungs denn auch gleich freizügig vor (vgl. unsere Fotogalerie). Mit dem Steve Miller-Cover "Joker" und "Day By Day" klang ein hochaggressiver und dabei musikalisch überzeugender Auftritt aus.

Nun aber die Berliner Punkrock-Institution mit dem derzeit so Publicity-fördernden Namen: Diese Herren haben es einfach drauf, was sie seit '93 immer auch besonders gerne live bewiesen haben. So auch heute: "Gestorben auf dem Weg zur Arbeit", das sehr schöne "Videokamera", "Schöner Strand" (zehn Minuten lang!), "Keine Airbags für die CSU", "Opa" (was für eine Stalingrad-Geschichte!), "Enemy No. 1" (mit einer wenig "pietätvollen", aber nachvollziehbaren Pim-Fortuyn-Ansage), das Boney-M-Cover "Sunny". Der Zugabenblock der Kreuberger bestand diesmal aus "Destroy The Krauts" und natürlich aus der nächsten Fanfare für Wahlkampfspots und Elefantenrunde mit Gerry "Schönes Haar ist Dir gegeben" Schröder, Stoibi und Schwetzerwelle: "Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland". "Wir müssen raus" gab passenderweise den Rausschmeisser. Tut gut, zu hören, daß sich links von der SPD noch echtes Leben rührt. Feels even better to hear that Punk is still alive and kicking.

zur Foto-Galerie
Text: -Klaus Reckert-
Foto: -Stephan Kunze-


 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister