Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
CULTUREEL PODIUM ROEPAEN
04.09.2008

Cultureel Podium Roepaen Das Cultureel Podium Roepaen im niederländischen Ottersum - gleich hinter der Grenze in der Nähe von Kleve - eröffnet die neue Konzertsaison am 04.09.08 mit einem Konzert des Americana-Künstlers Sam Baker. Eine komplette Listung der Acts - unter anderem Gus Black (19.09.08), Oh Susanna, Luke Doucet (19.10.08), Tim Easton (02.11.08), Damien Jurado, Wendy McNeill (09.11.08), und Ane Brun (21.11.08) findet sich auf der Cultureel Podium Roepaen-Website.

Über Gaesteliste.de gibt es 2 x 2 Tickets zu dem Konzert von Gus Black am 19.09.08 zu gewinnen. Wer teilnehmen möchte, möge bitte eine Mail mit dem Betreff "Action Gaesteliste.de / Gus Black" und der eigenen Adresse senden an: reserveringen@cultureelpodium.nl. Die Gewinner werden dann per eMail benachrichtigt! Nach den grandiosen Konzerten auf der letzten Club Tour kommt Gus nun (mit seinen Damen HT Heartache und Constance Baker) zu einem Nachschlag zürück und gastiert in Roepaen.

Einer der Höhepunkte der diesjährigen Saison ist zweifelsohne das Roepaen-Festival am 28.09.08 werden, zu dem unter anderem Joe Purdy, Iain Matthews und The Bowerbirds erwartet werden. Auf dem Festival werden in dem enormen Klosterkomplex in drei Konzerträumen ca. 15 Bands und Solokünstler auftreten.

So zum Beispiel holt die Roepaen Festival-Organisation den aus Arkansas stammenden Singer / Songwriter Joe Purdy für ein exklusives Konzert auf die Bühne des Cultureel Podiums. Joe Purdy, der rund eine halbe Millionen kostenpflichtige iTune-Track Downloads verbuchen kann, ist ein Liedermacher mit besonderer Stimme. Purdy ist der lebende Beweis dafür, dass Musiker mit Hilfe vieler TV-Serien und deren Soundtracks an Bekanntheit gewinnen können und unabhängiger von Plattenfirmen werden. "Wash away" von Purdeys viertem Album "Julie Blue" war in der Erfolgsserie "Lost" und in einer niederländischen Werbekampagne des Fersehsenders Net5 zu hören. "Can't Get It Right Today" von Purdys vorletzter CD "You Can Tell Georgia" ist Soundrack der KIA Spectra TV-Werbung und wurde in der Nummereins Serie "Grey's Anatomy" regelmäßig gespielt. Selbst als die großen amerikanischen Plattenlabels Universal und Colombia hiervon Wind bekamen, ließ Purdy sich nicht beeindrucken und blieb seiner Linie treu.

Neben Joe Purdy gibt es folgendes Programm:

Iain Matthews (Fairport Convention, Southern Comfort) wird auf einer Bühne mehrere vielversprechende Newcomer der Singer / Songwriter-Szene präsentieren. Das dänische Independent Label Songcrafter Music wird durch drei seiner Talente vertreten sein: Amalie Riis, CS Nielsen und der ehemalige dänische Teenstar Tobias Stenkjaer. Sie repräsentieren den boomenden skandinavischen Alt Country / Folk Pop a la Ane Brun, Thomas Dybdahl und José González. Aus dem vereinigten Königreich Großbritannien kommen Ian Britt, Davie Lawson und der Faithless Gitarrist Nemo Jones. Liedermacher und Multiinstumentalist Arthur Adam und Bart Oostindie beherrschen ihr Fach wie wenige andere und Bart Oostindie hat kürzlich sein Debütalbum "Welcome To The Custom Ball" herausgebracht. Dede Priest und ihre Band bedienen das Blues-Soul-Jazz-Genre a la Amy Winehouse, Josh Stone und Nora Jones. Das aus Raleigh, North Carolina stammende Indie-Rock-Pop Trio The Bowerbirds schließt nahtlos an den Gig Nathan Hamiltons (mit Band) und seines puristischen Americana an.

Die Moderation durch das Program liegt mit den DJs Hubert van Hoof (NL Radiosender L1) und Paul Harvey (NPS, lokaler NL TV-Sender) zweifelsohne in besten Händen. Die lokalen Sender NPS und L1 machen vom gesamten Festival Aufnahmen, um diese zu einem säteren Zeitpunkt präsentieren zu können. Die Festivalorganisation geht davon aus, in nächster Zeit noch weitere große Headliner nennen zu können.

Damit jeder das einzigartige Ambiente des Klostergebäudes und die gebotenen Konzerte in vollen Zügen genießen kann, werden maximal 400 Festivaltickets verkauft. Die Tickets kosten im Vorverkauf Euro 25,- und Euro 30,- an der Festivalkasse und können ausschließlich über die Internetseite des Cultureel Podiums und am Festivaltag an der Tageskasse gekauft werden.


 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister