Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
SZIGET FESTIVAL
08.07.2013

Sziget Festival Hereinspaziert, Herrschaften, hereinspaziert! Denn bereits zum 21. Mal lädt das Sziget Festival seine Besucher aus aller Herren Länder ein. Die Manege für diesen einzigartigen Mix aus Musik, Theater, Street Art, Performance und vor allem dem besonderen Sziget-Publikum bleibt traditionell die Óbudai (ungar. für Insel) Sziget, inmitten von Budapest. Sie bietet eine Fläche von rund 90 Fußballfeldern - genug Raum also für die über 60 Bühnen, auf denen auch 2013 unzählige Künstler die "Sziget-Republik" farbenfroh gestalten werden. Um nur ein paar der bekanntesten deutschen Bands aus dem überwältigenden Line Up zu nennen: Deichkind, Boys Noize, Chris Liebing, Seeed, Die Ärzte oder die Donots. International kann das Sziget-Billing sich noch mehr sehen lassen. Denn erwartet werden Größen wie Blur, Skunk Anansie, Bad Religion, Calexico, The Editors, Empire Of The Sun, Netsky, The Gaslight Anthem, Chase & Status, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Wovenhand und viele viele mehr. Auf die Bretter, die für einige die Welt bedeuten, werden aber auch altbekannte auftreten. Neben den britischen Gentlemen von Franz Ferdinand kommt von der anderen Seite des Planeten, der Australier Nick Cave. Wie auch schon vor acht Jahren wird er von The Bad Seeds unterstützt. Auch auf die Abschlussshow auf der Main Stage darf man gespannt sein. Letztes Jahr hatten The Killers die Ehre. 2013 wird diese Rolle David Guetta zufallen. Man darf wohl eine bombastische Lasershow mit Feuerwerk und weiteren Special Effects erwarten.

Doch natürlich wird es auch wieder viele andere spannende Dinge abseits der Live-Musik zu entdecken geben. Installationen wie das Luminarium oder das Tarot-Labyrinth sind fester Bestandteil des Festivals. Zudem wurde aber im Laufe der letzten Jahre immer mehr Wert auf Lichtinstallation gelegt, welche auch dieses Jahr weiterhin ausgebaut wurden. Gäste der letzten Jahre sollte auch das Sziget Eye bekannt sein. Das Riesenrad mit Blick auf die Main Stage und über ganz Budapest wird auch dieses Jahr sehenswerte Höhenflüge bieten. Weitere Neuerungen sind unter anderem auch die Vergrößerung des Collosseums, wo dieses Jahr zum ersten Mal eine "Color Party" (vgl. Holi Festival) stattfinden wird.

Zu erleben gibt es natürlich noch eine ganze Menge mehr und eins ist sicher: Langeweile kommt in dieser Woche definitiv nicht auf. Im Gegenteil, man sollte wieder möglichst viel Mut zur Entscheidung oder Spontanität mitbringen. Egal wie man diese Woche vom 05. bis 12. August 2013 nun plant oder auf sich zukommen lässt - wichtig ist nur, dass man sie auf dem Sziget Festivals erlebt.



Surfempfehlung:
szigetfest.de

 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister