Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
NICK CAVE & THE BAD SEEDS
13.09.2016

Nick Cave & The Bad Seeds Letztes Jahr verlor Nick Cave seinen erst 15-jährigen Sohn Arthur, der von einer Klippe in Caves Wahlheimat Brighton stürzte. Die Songs für sein just in einem pechschwarzen Cover erscheinendes 16. Album hatte der 58-jährige Australier zu diesem Zeitpunkt bereits geschrieben, mehr noch, die Aufnahme wurden von Andrew Dominik auch für eine Making-of-Dokumenation gefilmt, die plötzlich einen ganz anderen Fokus bekam und passend zur Veröffentlichung des neuen Albums unter dem Namen "One More Time With Feeling" in die Kinos kommt.

Auch wenn der Tod von Caves Sohn auf weder im Film noch auf "Skeleton Tree" nie direkt angesprochen wird, ist die Tragödie dennoch in jeder Sekunde spürbar. Nichts hier erinnert mehr an die majestätische Perfektion des Vorgängers "Push The Sky Away", Caves Meisterwerk aus dem Jahre 2013. Die verständlicherweise tieftraurigen Lieder der neuen LP ziehen allerdings gerade aus ihrer Unfertigkeit ihre emotionale Stärke und stellen die oft mit brüchiger Stimme vorgetragene Lyrik ganz in den Mittelpunkt. Statt wie sonst mit sprachlicher Präzision zu begeistern, brechen die Gedanken und Textzeilen dieses Mal einfach aus Cave heraus und offenbaren sein blutendes Herz. Die Bad Seeds halten derweil merklich zurück. Schlagzeug gibt es praktisch gar nicht zu hören und oft reichen einige wenige Ambient-Tupfer von Piano und Synthesizer, um eine düstere, bisweilen etwas unwirklich anmutende Stimmung zu erzeugen. Geschrieben hat Cave die Musik aller Lieder zusammen mit seinem langjährigen Partner-in-crime, Warren Ellis, und vieles hier erinnert an die Soundtracks, die das Duo in der Vergangenheit aufgenommen hat, manches dagegen klingt, als hätte Brian Eno Big Stars Düsterepos ´Third´ produziert. Am Ende ist "Skeleton Tree" vielleicht keine Platte, die man zum Vergnügen hört, die aber nichtsdestotrotz ein weiteres beeindruckendes Werk des Ausnahmekünstlers Nick Cave.


 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister