Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
MOBY
28.09.2016

Moby Reden wir nicht selbst. Lassen wir ihn reden. Moby. Den großen Moby, der Mitte Oktober mit dem The Void Pacific Choir sein neues Album "These Systems Are Failing" veröffentlichen wird. Denn Moby hat eine Menge zu sagen:

"Ich bin an diese Platte herangegangen wie ein Vierjähriger, der beim Frühstückmachen alles auf den Tisch stellt, was er mag: Eiscreme, seinen Hund, Toastscheiben, Spielzeugautos. Auch ich habe in das neue Album all das hineingesteckt, was ich mag: Punk, Post-Punk, New Wave, Euphoric Rave und eine Menge Geschrei.

Dann habe ich das Album einigen Freunden aus der Musikbranche vorgespielt, und die sagten: „Wow … Das hört sich ziemlich wütend an.“ Also bin ich zurück ins Studio und habe noch eine Schippe Wut draufgelegt."

Und weiter sagt er:

"Popmusik ist immer noch ein interessantes und faszinierendes Medium. Sicherlich stellt sie nicht die beste Möglichkeit zur Untersuchung komplexer politischer Themen dar, aber wenn du über die Musik, die du liebst, Themen ansprechen kannst, die für dich relevant und für den Hörer keine Zeitverschwendung sind, dann ist das meiner Meinung nach eine anstrebenswerte Sache. Komplexe Musik und komplexe Ideen müssen nicht unbedingt komplex klingen. Genauso wenig müssen heikle Themen in einer bedrückenden Hörerfahrung münden. Im Gegenteil: Sie können trotz allem fröhlich und erquickend sein. Die Bad Brains haben in „Big Takeover“ die Bedrohung durch Nazis besungen, und es war ein euphorischer, energiegeladener Song.

Ich drücke mich bewusst drastisch aus und formuliere die Dinge absichtlich ein bisschen vage und esoterisch. Für mich ist der Albumtitel These Systems Are Failing eine Art Ausgangspunkt, der die Menschen anstoßen soll, sich mit der Frage zu beschäftigen, welche Systeme ich meinen könnte. Und vielleicht beobachten sie dann die Welt um sich herum ein wenig genauer. Die Demokratie funktioniert noch, ebenso die technologischen Systeme. Es gibt also auch noch Hoffnung. Es muss sie einfach noch geben. Mittlerweile dürfte klar sein, dass unser Lebensstil uns umbringt. Wir haben uns weit von dem entfernt, was wir einst waren. Wir zerstören die Erde, und es geht uns trotzdem immer noch elend. Fett, krank, dumm und verängstigt - so können wir nicht weiterleben.

These Systems Are Failing. Sollen sie doch versagen. Veränderung oder Untergang."



 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister