Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
ROWAN OAK
17.01.2019

Rowan Oak Seit fast fünf Jahren gibt es Rowan Oak nun schon, die Indie Schrägstrich Emo-Band aus Münster. Am 22. Februar erscheint auf Fond Of Life (u.a. Smile And Burn, Irish Handcuffs, Hell & Back, Stumfol) ihre zweite EP. Allerdings nicht einfach so, sondern als einseitig bespielte LP auf 180 Gramm schwerem, schwarzen 12“-Vinyl mit B-Seiten-Siebdruck.

Und sie heißt auch nicht einfach so, wie sie heißt. "Hope And Ruin" nämlich. Bassist Alexander Schlage klärt auf: "Ursprünglich stammt der Titel 'Hope And Ruin' von dem gleichnamigen – und nebenbei gesagt sehr empfehlenswerten – Pub in Brighton, den ich im März 2018 in einem Kurzurlaub kennenlernen durfte. Im Anschluss daran wollte mir der Name nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wie gut er sich jedoch als Titel für unsere neue EP eignen würde, fiel mir ist einige Zeit später auf. Für mich beschriebt der Titel nicht nur das dramaturgische Auf und Ab unserer Musik aber auch von Emo ganz grundsätzlich, sondern er fasst auch die zwei großen Pole menschlicher Gefühlswelten in drei knappen Worte zusammen."

Mit "Hope And Ruin" gibt es den ersten Song nun ganz frisch zu hören. Wir finden: starkes Stück! Wer es ebenso sieht, kann sich die EP hier vorbestellen. Und hier Rowan Oak live erleben:

01.03. Osnabrück, SubstAnZ (mit: The Mourning Post, Oatumn)
08.03. Bielefeld, Potemkin Bar (mit: Chiefland)
09.03. Marl, Juz Hagenbusch (mit: Young Hearts, Beginnings)
15.03. Köln, AZ (mit: Dead Koys, The Mourning Post)
16.03. Münster, Gleis 22 (mit: Matula)



Surfempfehlung:
www.facebook.com/rowanoakms

 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister