Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
LUEAM
23.05.2019

Lueam Früher war der Sänger von Findus. Heute macht Lueam alleine Musik. Zumindest als Solo-Künstler, denn unterstützt wird er von Produzent Kristian Kühl (u.a. Leoniden, Trümmer). Ende März erschien bereits die erste Hörprobe namens "009 Statussymbole". Jetzt schiebt der gute Mann ziemlich passend den zweiten Song nach. Der heißt "011 Mehr als Europa" - und handelt genau davon. Lueam sagt dazu:

Europawahl. Ja, wir sollten unbedingt von unserem Wahlrecht Gebrauch machen und dieses Privileg nutzen, in der Hoffnung ein positives, menschenfreundliches Zeichen setzen zu können. ABER, ich brauche keine europäische Identität. Ich will mich nicht hinter eine Flagge stellen, die nicht ALLE MENSCHEN einschließt. Keine regionale, keine nationale und eben auch keine europäische. Wir sollten aufhören politisches Handeln über Identitäten zu organisieren als vielmehr über die konkreten Inhalte. Es ist für mich unverständlich, wenn Menschen Pullover mit der europäischen Flagge tragen, sich aus "Spaß" einen europäischen Pass ausstellen lassen oder sogar eine europäische Flagge schwenken. Es ist für mich unterm Strich nichts anderes als eine Nationalflagge auf seiner Brust zu tragen oder sich auf einen nationalen Ausweis zu beziehen. Beides definiert sich in Abgrenzung zu "anderen". Es geht auch bei Europa um den Ausbau und die Absicherung von Privilegien für einen kleinen (europäischen) Teil der Menschheit. Auch Europa begreift sich in Abgrenzung zu anderen Regionen (geografischen und ökonomischen) dieser Erde und ist bereit diese Abgrenzung durch massive Gewalt zu wahren (Europäische Außengrenze, Frontex usw.). Ich kann nicht verstehen wie Menschen freiwillig ein Symbol dieser Abgrenzung vor sich hertragen.? Ich kenne das Bedürfnis "dazugehörenzuwollen", sowie die Angst, wenn da nichts zu sein scheint. Aber, ich bin überzeugt das es mehr gibt als diese abgrenzende Form der Identitätspolitik. Lasst uns gemeinsam in Europa wählen, aber lasst uns gemeinsam und umso entschlossener von mehr träumen, mehr fordern und uns nicht bloß auf eine „erweiterte Nationalität“ beschränken. Mehr als Europa, für eine offene Welt!

Tourdaten:

10.10. Köln, Stereo Wonderland
17.10. Dresden, Altes Wettbüro
19.10. Wiesbaden, Kulturpalast
20.10. Ingolstadt, Kap94
25.10. Lübeck, Blauer Engel
29.10. Berlin, Berghain Kantine


 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister