Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
DEREK SANDERS
17.02.2020

Derek Sanders Derek Sanders ist im Hauptberuf der Sänger von Mayday Parade. Nebenbei aber singt er jetzt auch mal alleine, schon länger live, jetzt auch auf Tonträger. Am vergangenen Freitag erschien via Rise Records seine Debüt-EP "My Rock And Roll Heart". Und der Titel ist nicht nur (fast) ein Zitat aus dem Jimmy Eat World-Song "A Praise Chorus" – eben dieser Song ist auch auf der EP. Und vier weitere Cover-Songs obendrauf.

Doch es ist nicht nur die Auswahl der Songs und Bands, die hier gefallen, auch die sehr reduzierten, authentischen Umsetzungen mit fast nur der Akustik-Klampfe und seiner Stimme gefallen. Los geht es mit "But Lauren" von Goodbye Love, der Song wurde frisch verfilmt, hier läuft das Video. Danach gibt es eine ebenso berührende Version des Saves The Day-Songs "Rocks Tonic Juice Magic", ehe das erwähnte "A Praise Chorus" kommt, einen Zacken kräftiger als die ersten Songs, einen Zacken emotionaler (…) und tatsächlich das Highlight der EP. Mit "Punk Rock Princess" (im Orginal von Something Corporate) macht er auch mal gar nichts falsch, für "August In Bethany" von The Juliana Theory wird die Gitarre durch ein Klavier ersetzt, am Ende erfüllt die EP ihr Ziel: Ich zeige euch mal, wie alles begann. Oder wie Derek Sanders es ausdrückt: "When I started getting into music, I got an acoustic guitar when I was ten years old. I spent all of my time with that guitar, just learning to play and writing my first songs. I've been in so many bands since then, and it's cool to go back to playing acoustic and singing the way it all started."



Surfempfehlung:
www.riserecords.com

 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister