Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:





 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
PUSCIFER
11.05.2020

Puscifer Und plötzlich: kommt Maynard James Keenan mit neuer Musik um die Ecke. Nicht als Tool, nicht als A Perfect Circle. Sondern mal wieder als und mit Puscifer. Denn Puscifer gibt es noch. Oder wieder? Egal. Zuletzt erschien unter diesem Namen 2015 neue Musik, jetzt gibt es einen neuen Song, im Herbst erscheint das neue, das bereits vierte Album.

Ein Song darauf: "Apocalyptical", vorab und ab sofort zu hören. Starkes Stück, spannende Geschichte. Carina Round, Sängerin der Band und neben Mat Mitchell (Gitarre, Produktion) und eben Keenan eine der drei Puscifers, sagt dazu: "`Apocalyptical` stellt eine der ersten musikalischen Ideen für das neue Album dar, die wir bereits in der späteren Jahreshälfte 2019 in Arizona ausgearbeitet haben. Es hat sich einerseits sehr frisch und unverbraucht angefühlt; andererseits hatten wir das Gefühl, zwischendurch niemals auseinander gegangen zu sein."

Ein bisschen anders spricht natürlich Keenan: "Manipulierte Informationen, die von Königen, Königinnen, Diktatoren, sogenannten Anführern, angeblichen Experten, Außenseitern und im Untergrund oder in irgendwelchen Kellern hausenden Verschwörungstheoretikern verbreitet werden, sind in dieser Generation nichts Neues oder Besonderes. Irreführung ist der siamesische Zwilling des Machtkampfes. Doch die Geschwindigkeit, in der sie sich in unserem Digitalzeitalter weiterverbreitet, ist sehr gefährlich und auf vielen Ebenen zerstörerisch. Die rasante Verbreitung dieses Gifts und seine unmittelbaren Folgen werden unsere Generation eines Tages auszeichnen. Doch selbst in eben diesem Licht und inmitten all dieses digitalen Hintergrundlärms stelle ich mir immer wieder dieselbe Frage: Was hat es mit dieser ganzen Toilettenpapier-Hamsterei auf sich?"

Mat Mitchell darf auch was sagen und der sagt was zum kompletten Album, das noch keinen Namen hat, auf das wir aber extrem Bock haben: "Während des anfänglichen Schreibprozesses von `Apocalyptical` haben wir sehr auf einen Fairlight IIx (einen frühen Musikcomputer auf 8-Bit-Sample-Basis) und ein Synclavier II (eine weitere digitale Workstation mit FM-Modulationsverfahren) gesetzt“, erklärt Gitarrist und Co-Produzent Mat Mitchell die Entstehung des Tracks. „In der frühen digitalen Musikproduktion waren es echte Schwergewichte, die eine ganze Musikgeneration geprägt haben. Wir haben uns dazu entschieden, diesen begrenzten frühen Computertechnologien moderne Computer zur Seite zu stellen. Das gab uns viel Raum für unsere Soundforschungen. Die Ergebnisse kann man nun selbst anhören." Zumindest eines. Mehr: im Herbst. Spätestens.


 
zurück zur Übersicht
 
 
Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister