Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
GRANT MCLENNAN / GO-BETWEENS
08.05.2006

Grant McLennan / Go-Betweens Traurig, aber wahr: Musiker - besonders die von uns verehrten - scheinen eine Halbwertzeit von lediglich maximal 50 Jahren zu haben. Nach Mark Sandman, Joe Strummer, Elliott Smith, Chris Whitley und Nikki Sudden verstarb am Wochenende im Alter von 48 Jahren mit Grant McLennan eine weitere Legende aus dem Bereich der ehemaligen Alternativen-Fraktion. McLennan ist natürlich am besten bekannt als Gründungsmitglied der Go-Betweens und als Partner von Robert Forster. Von 1981 bis 1989 und seit 2000 überzeugten die Go-Bewteens als feste Größe im Bereich des gitarrenorientierten Schrammelpop. Forster und McLennan waren dabei stets ein bisschen so wie Lennon und McCartney - wobei Grant stets als der ernsthaftere, tiefgründigere Teil der Go-Betweens erschien, der es aber merkwürdigerweise verstand, die eher poppigen Songs beizusteuern. Wie auch Robert Forster nutzte Grant die kreative Pause der Mutterband für eine Reihe von Solo-Alben und Nebenprojekten, bei denen er vor allen Dingen seine Fähigkeiten als intelligenter Songwriter mit einer poetischen Ader in den Vordergrund stellte. (Als Gitarrist war McLennan bestenfalls adäquat - was aber gar kein Vorwurf sein soll.) Der Zeitpunkt von Grants überraschendem Ableben kommt vergleichsweise unglücklich, denn die Go-Betweens waren nie beliebter und erfolgreicher als heutzutage. Über die Ursache des Todes ist noch nichts bekannt. Es heißt, Grant sei im Schlaf gestorben.
 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister