Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
News-Archiv

Stichwort:







 
News / Neuigkeiten / Nachrichten
 
REEPERBAHN FESTIVAL
02.08.2006

Reeperbahn Festival Vom 21. bis 23. September 2006 findet in Hamburg ein ganz besonderes Event statt: Das Reeperbahn Festival. Das steigt - wie der Name schon verrät - direkt auf dem Hamburger Kiez. Genauer gesagt in über 15 Clubs, Kneipen und Theater (unter anderem sind die Große Freiheit 36, das Grünspan, die Fliegenden Bauten, das Schmidts Tivoli, das Operettenhaus, der D-Club und das Clubhaus St. Pauli dabei) rund um die Reeperbahn. Wer jetzt an das SXSW-Festival in Austin denkt, der denkt richtig.

Denn nach diesem Vorbild funktioniert auch das Reeperbahn Festival. Wer eine Karte hat, darf in jeden Club und sich jede Band ansehen. Und davon gibt es eine Menge. Bisher sind 144 Acts bestätigt, darunter Hochkaräter wie Tocotronic, Arrested Development, Amusement Parks On Fire, Blackmail, Sam Ragga Band, Tomte, Patrice, Sasha, Deichkind, Die Sterne, Blumfeld, Tempeau, The Gathering, Radio 4, Matthew Herbert, Muff Potter, Pale, The Rifles und Krezip.

Eine Karte für alle drei Tage kostet faire 78 Euro, seit dem 1. August sind auch 1-Tages-Tickets für 33 Euro erhältlich. Damit man aber die Katze nicht im Sack kauft, sind passend dazu auf der Festival-Homepage alle Bands mit Datum und Angaben zu den Spielstätten aufgelistet. Sollte man sich ansehen...



Surfempfehlung:
www.reeperbahnfestival.com

 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister