Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Aktuelle Tonträger-Reviews im April 2018
 
Inhaltlich erwartet einen schon mal keine leichte Kost, das Debüt-Album von Bad Stream, die Band, das Projekt von Martin Steer, so...
lesen  
Eines kann man dem dänischen Indie-Pop-Meister Jacob Bellens ja nun wirklich nicht vorwerfen: Dass er sich nämlich irgendwie wiede...
lesen  
Mal abgesehen davon, dass sich das Quintett aus Atlanta auf dem sechsten Album mehr oder minder erfolgreich von den Country-Rock-R...
lesen  
Dass es auf dem neuen Album von Meister Blaudzun einen Titel namens "Jupiter III" gibt, ist ein Wink mit dem Zaunpfahl. Denn bei d...
lesen  
Puh. Und schade. Denn so gut die Idee in der Theorie ist, Nu Metal und hartes Zeug kurz vor Todesblei mit Alternative Rock, ja fas...
lesen  
Man muss vielleicht etwas nach dieser Scheibe suchen - aber das lohnt sich mit Sicherheit, denn den Claudettes gelingt unter Führu...
lesen  
Als "Tragbare Party" wird das australische Quartett Confidence Man in der aktuellen Bio tituliert. Mit Namen wie Janet Planet, Sug...
lesen  
Ray Cooper war bis 2013 ein Mitglied bei der Oysterband - ihres Zeichens einer der erfolgreichsten GB-Folkpop-Bands. Nachdem er nu...
lesen  
Sixties-Punk frisch aus der Garage. Und das ist ziemlich super. The Courettes veröffentlichen ein herrlich wildes, böses, dunkles ...
lesen  
Auf den Punkt? Bringt es John Corabi: "Dies ist ein Old-School-Rock-Album!" Wir ergänzen: Von einer Allstar-Truppe, die diesen Nam...
lesen  
So klingen Punk-Pop-Veteranen, die sich weigern, erwachsen zu werden. Mit dem fünften Album feiert die norwegische Quintett Death ...
lesen  
Mit dunkel funkelnden Verweisen auf Post-Punk, 80s-Wave und britisch gefärbten Indiepop rannten Desperate Journalist letztes Jahr ...
lesen  
Ein wenig seltsam ist es schon, dass Mark Oliver Everett sein neuestes Eels-Werk ausgerechnet "The Deconstruction" nennt, denn im ...
lesen  
Wenn diese Debütscheibe der jungen Songwriterin aus Dorset vor 20 Jahren erschienen wäre - also vor der Online-Musik-Krise -, dann...
lesen  
"Vessels", das dritte Album der New Yorker Indie-Pop-Band Frankie Cosmos, ist genau doppelt so lang wie das Debüt-Werk "Zentropy"....
lesen  
Eigentlich ist das neue Werk des Avantgarde-Fricklers Ben Frost nur als EP konzeptioniert. Wer indes seine zuweilen ausufernden Kl...
lesen  
Wie das manchmal so: Eigentlich hatte Françoise Hardy eher geplant, sich aufs Altenteil zurückzuziehen. Inspiriert von dem Song "S...
lesen  
Was macht eine spanische Mädelsband, die sich mit dem Herz in der Hand und Leidenschaft im Blut eine Nische im hart umkämpften Sch...
lesen Platte der Woche
Americana-Scheiben - selbst solche mit weiblicher Beteiligung - gibt es ja nun wirklich wie Sand am Meer. Logischerweise kommen di...
lesen Platte der Woche
Hätten wir auch nicht gedacht, dass wir das einmal hier schreiben würden: Zum Glück gibt es The BossHoss. Denn sehr wahrscheinlich...
lesen  
Guter Mann, Mann mit Geschmack. Pete Wright. Teil von den Ducking Punches, die gerade erst ihr tolles Album "Alamort" veröffentlic...
lesen  
Dass die Zeit relativ - zumindest aber dehnbar - erscheinen mag, wird jeder schon mal beobachtet haben der auf etwas wartet oder s...
lesen  
Nachdem das Projekt Latin Quarter - das in den 80ern mit politisch gefärbtem, organischem New Wave Pop ins Bewusstsein der Öffentl...
lesen  
Wenn einem tatsächlich mal die Worte fehlen. Dann ist ein Album entweder unbeschreiblich scheiße. Oder sensationell gut wie dieses...
lesen  
Metallica. Die Giganten, die Legende, noch immer die größte Metal-Band der Welt. Und doch kann einem diese Band schon ein bisschen...
lesen  
Die Frage, wie umwerfend gut Kacey Musgraves ist, lässt sich dieser Tage leicht beantworten - und dafür muss man noch nicht einmal...
lesen Platte der Woche
Kidnap Music begann als Label von Pascow für Pascow, heute treffen sich hier allerfeinste Bands aus Indie, Punk und ein bisschen d...
lesen  
Wie es der Name des Debütalbums der österreichischen Soundfricklerin Paenda schon andeutet, geht es hier nicht um Wegwerf-E-Pop, s...
lesen  
Natürlich gibt es auf dem zweiten Solo-Album des ehemaligen Lift To Experience-Vorsitzenden Josh T. Pearson keine geradlinigen Hit...
lesen  
Wird es langsam mal genug? Oder braucht es noch ein Album zwischen Punk und Folk, noch ein Album aus der Ecke The Gaslight Anthem?...
lesen  
Das kanadische Trio Port Cities hat seine Herkunft - Port Breton in der Provinz Nova Scotia - gleich zum Programm gemacht. Allerdi...
lesen  
Mal davon abgesehen, dass sich Christin Nichols und René Riewer natürlich einen etwas eleganteren Projektnamen zulegen hätte könne...
lesen  
Es war die Idee von John Prines Frau Fiona, den Meister mit seinen Instrumenten und Notizen in einem Hotel in Nashville einzubuche...
lesen  
Als Reto Burrell vor ungefähr 15 Jahren seine Karriere als respektloser schweizer Americana-Guru lostrat, hatte er vermutlich kein...
lesen  
Ryan Lee West alias Rival Consoles nimmt auf seinem neuen Album "Persona" Bezug auf den Ingmar Bergman Film gleichen Namens und wä...
lesen  
Als Josh Rouse seine musikalische Laufbahn vor 20 Jahren mit dem einfühlsamen Portrait seiner Heimat Nebraska startete, schien die...
lesen  
Das unberechenbare Auf und Ab des Lebens bildete die Inspirationsquelle des neuen Albums des kanadischen Songwriters Royal Wood - ...
lesen  
Es war 1993, als die Satanic Surfers ihre erste EP veröffentlichten. Ihr Name: "Skate To Hell". Jetzt sind die Schweden: Back from...
lesen  
Es ist wahrlich kein Wunder, dass das neue Album der dänischen Songwriterin Kira Skov besonders düster und melancholisch geraten i...
lesen  
Natürlich enthält das zwölfte Album der kanadischen Power-Pop-Band Sloan auch zwölf Titel. Das war nicht immer so - denn früher su...
lesen  
Na ja, wollen wir mal nicht übertreiben. Denn ein bisschen viel ist es schon, wenn Lisa Stansfield über ihr neues Album "Deeper" s...
lesen  
Als Jack Cooper und James Hoare 2016 das brillante Ultimate Painting-Vorgänger-Album "Dusk" im Kasten hatten, ging es gleich in di...
lesen  
Underoath hatten bei diesem Album drei Probleme. Zum einen ihre Vergangenheit vor ihrer Trennung. Zum anderen die daraus entstande...
lesen  
Vielleicht hat sich Laura Veirs bislang immer zu viele Gedanken über stilistische Konventionen oder ein passendes Konzept gemacht?...
lesen  
Auf den letzten Alben "Shriek" und "Tween" wandten sich Jenn Wasner und Andy Stack verstärkt elektronischen Elementen zu, die sie ...
lesen  
 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister