Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Aktuelle Tonträger-Reviews im Juni 2018
 
Arthur Buck ist kein neuer Songwriter-Kollege, sondern das Gemeinschaftsprojekt, das Joseph Arthur und sein Kumpel Peter Buck losg...
lesen  
Ist das noch Punk? Ihr Streber. "Mittlerweile beherrschen wir unsere Instrumente so, dass wir die Platte machen können, die wir wo...
lesen  
Zuletzt trat die Kanadierin Jill Barber zusammen mit ihrem Bruder Matthew ins Licht der Öffentlichkeit - mit dem zusammen sie 2016...
lesen  
Nicht umsonst heißt das Album des Londoner Trios Benin City "Last Night", denn die Musik von Joshua Eden, Shanaz Dorsett und Tom L...
lesen  
Zusammen mit der Belegschaft der Decemberists gründete die britische Folk-Queen im letzten Jahr das Kollaborations-Projekt Offa Re...
lesen  
Vor zwei Jahren konnten uns Dance Gavin Dance mit "Mothership" ziemlich begeistert, wir feiertern ihren Mix aus Screamo, Pop und E...
lesen  
Mit ihrem letzten Album "We're All Gonna Die" machten sich die Kalifornier insbesondere unter ihren langjährigen Fans kaum Freunde...
lesen  
Eine wirklich schöne Überraschung gibt es auf Simon Raymondes Bella Union Label - denn das Debüt-Album des aus Evelyn Taylor und ...
lesen Platte der Woche
Ganze sieben Jahre ließ sich das multilaterale Kunst-, Musik- und Performance-Projekt Gang Gang Dance Zeit für ein neues Album. Da...
lesen  
Was einmal klappte, klappt auch zweimal. Denn wie sie es vor drei Jahren mit ihrem Debüt getan haben, tun sie es jetzt auch mit "V...
lesen  
Zehn Jahre "The '59 Sound". Und kein bisschen schlechter. Noch heute macht das Album von The Gaslight Anthem massiven Spaß, ist we...
lesen  
Als The Get Up Kids im April ihre neuen Song "Maybe" veröffentlichten, hatten wir Pipi in den Augen. Jetzt gibt es die komplette E...
lesen  
Ungern nur mag man sich das eingestehen, aber das neue Album von Konstantin "Get Well Soon" Gropper ist ein klassischer Fall von Ü...
lesen  
Verdammt. Ich werde aus dieser Band nicht schlau. Kapiere sie nicht. Mag sie nicht und finde sie super. Verdammt. Was stimmt mit m...
lesen  
Danny Goffey war der Drummer der Brit Pop-Band Supergrass und später für die Babyshambles, der - nachdem Supergrass-Frontmann Gaz ...
lesen  
Hey, endlich wieder ein Cover-Album! Gähn oder geil - jedes Mal die gleiche Frage. Und selten das eine oder das andere. Und so ist...
lesen  
Als österreichische Alternative der Sportfreunde Stiller (mit denen sie auf Tour waren) machten Thomas Petritsch und seine Mannen ...
lesen  
Viel rumdiskutieren lässt sich da nichts: Das nun vorliegende Album mit Remixen von Stücken des letzten Albums "Al Jamilat" von Ya...
lesen  
Die Kanadierin Jess Hart gehört zu den wenigen ihrer Art, die sich musikalisch noch nie auf ein konkretes Thema festgelegt haben. ...
lesen  
Samuel Hope ist ein junger Mann aus New York, der dem Vernehmen nach mit seinen Auftritten im dortigen Kult-Club Rockwood Music Ha...
lesen  
Wenn es zum allgemeinen Konsens zählt, dass es sich nicht ziemt, das Thema KZ politisch zu instrumentalisieren oder gar aus strate...
lesen  
Die junge Dame mit dem irritierenden Namen King Princess kommt aus Brooklyn, hat ihre musikalische Ausbildung im Selbstversuch mit...
lesen  
Die Coming-Of-Age-Story ihrer ganzen Familie steht - in Form eines musikalischen Reiseberichtes - im Zentrum des neuen Albums der ...
lesen  
Halie Loren ist eine renommierte Jazz-Sängerin aus Alaska, die seit zehn Jahren mit ihren selbst produzierten Alben insbesondere i...
lesen  
Ein Cover-Album auf Fat Wreck. Nicht ganz neu die Idee. Aber wieder einmal ziemlich gut. Weil anders als von Teenage Bottlerocket ...
lesen  
Johnny Marr sagt selbst über sein drittes Solo-Album "Call The Comet": "It’s the most Mancunian record I have made." Hat er es sic...
lesen Platte der Woche
"Wenn die Tränen eines Engels den Schnee tanzen lassen" heißt eines der wunderlichen Elaborate auf dem neuen Werk von Melody Proch...
lesen  
Das trefflich betitelte "Other Arrangements" ist bereits das vierte Album des 24-jährigen Songwriters Parker Millsap aus Oklahoma....
lesen  
Auf dem letzten Album widmeten sich Robert Nouve und seine Mannen - nach sechs Jahren Auszeit - musikalisch noch dem New Wave Rock...
lesen  
Levi Parham ist ein sogenannter "Okie" - das ist jene Spezies der Ureinwohner Oklahomas, die von Merle Haggard in seinem Song "Oki...
lesen  
Happy Album Release Nummer 72, liebe Leute von Arctic Rodeo Recordings. Lasst euch feiern, feiert euch, wir feiern euch. Und wir f...
lesen  
Gruff Rhys' Babelsberg hat nur indirekt mit dem gleichnamigen Studio im Norden Berlins zu tun (auch wenn die reichhaltigen Orchest...
lesen Platte der Woche
Auch wenn sich Jessica Risker auf ihrem offiziellen Solo-Debüt "I See You Among The Stars" sich als neue Königin des psychedelisch...
lesen  
The Rubens kommen nicht etwa aus den Niederlanden, sondern aus New South Wales. Das aus den drei Brüdern Sam, Elliot & Izaac Margi...
lesen  
Fast, so scheint es, als hätten es sich Alexi Erenkov und seine Gattin Alison Alderdice auf die Fahnen geschrieben, zu ergründen, ...
lesen  
Die Slocan Ramblers kommen zwar aus Kanada, haben sich aber vollständig auf die Bluegrass-Schiene eingeschossen. Allerdings auf ei...
lesen  
Snail Mail ist normale Post. Damit beschäftigt sich ja heutzutage kaum noch jemand. Vielleicht kommt deswegen kommt das Debütalbum...
lesen  
Die in L.A. residierende Schottin Sophie Xeon (kurz Sophie) machte zunächst als DJane und Produzentin von sich reden, bevor sie mi...
lesen  
Tatsächlich ist - rein musikalisch gesehen - der Titel des neuen Albums des Tindersticks-Frontmannes Stuart A. Staples eher irrefü...
lesen  
Begonnen hatten Jennifer Nettles und Kristian Bush mal mit dem Anspruch, die kommerzielle Country-Szene in den USA aufzumischen. N...
lesen  
Nach fünf Jahren Pause macht der Faröer Teitur deutlich, dass die Tage üppig orchestrierter Pop-Songs vom Stile "Catherine The Wai...
lesen  
Dass Ulton Conway aus Irland stammt, hört man seiner Musik nun nicht wirklich an. Der Mann aus Galway versammelt auf seiner dritte...
lesen  
Jenny Van West ist eine unabhängig agierende Americana-Songwriterin aus Portland - allerdings nicht jenem in Oregon, sondern jenem...
lesen  
Oliver & Chris Wood zählen - zusammen mit ihrem trommelnden Partner Jano Rix - mittlerweile zu den etablierten Acts der Americana-...
lesen  
Die kanadische Band Yukon Blonde noch irgendwie kategorisieren zu wollen, ist spätestens mit diesem vierten Album noch schwieriger...
lesen  
 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister