Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Age Of Sound - ...And Then Came The Age of Sound

The Age Of Sound - ...And Then Came The Age of Sound
Brilljant/Indigo
Format: CD

Sie kommen aus Hamburg, sind seit 2005 am Start und legen nach Auftritten mit Bands wie Art Brut und Pohlmann nun ein richtig schönes Album vor. Okay, manchmal übertreiben sie es vielleicht ein bisschen. Mit ihrem englischen Stil. Mit ihren Huldigen der Helden von der Insel. Doch meistens machen The Age Of Sound einfach nur verdammt viel Spaß. Denn "...And Then Came The Age of Sound" ist eine tolle Platte, die von den Beatles, von den Charlatans, von James und von Oasis, von Maximo Park, Suede und einem ganzen Land beeinflusst sein dürfte und auf der es Pop und Rave, Britpop und Rock N Roll gibt. Und die erfrischend ehrlich klingt. Denn die Jungs und das Mädel versuchen erst gar nicht, irgendwas zu verstecken oder deutsch zu klingen. Lieber toben sie sich durch ihre vielen mitreißenden und ungemein tanzbaren Lieder und machen nur selten ein paar balladeskere Pausen. Passend dazu nennen sie ihre Lieder "Faster Than You" oder "Flashlight". Und dürfen sich sicher sein, mit diesen auch außerhalb ihrer Heimatstadt für Aufsehen zu sorgen. Verdient hätten sie es sich.


-Mathias Frank-


Video: "On A Sunday"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2016 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister