Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Discipline. - This One's For England

Discipline. - This One's For England
Strung Out/JFK
Format: 2CD

Nicht auf die Goldkante, auf den Punkt achten! Nur die Discipline. mit dem Punkt sind Matthew Parmenters wieder auferstandenes prächtiges Progrock-Quartett aus Detroit (die anderen sind a) eine niederländische Streetpunk-Formation und b) eine Fußnote der King Crimson-Hofgeschichtsschreibung).

Die vorliegenden Aufnahmen entstanden am 05.12.12 beim RoSfest in Gettysburg, PA. Sie zeigen Parmenter (voc, key), Jon Preston Bouda (guit), Mathew Kennedy (bss) und Paul Dzendzel in Traumform vor einem begeisterungsfähigem Publikum, das mit Klassikern (das unvergänglich schöne "Canto IV" und "Before The Storm", beide viertelstundenlang) wie mit aktuellem Material ("Dead City", "When She Dreams She Dreams In Colour" sowie das 24-minütige "Rogue") verwöhnt wird. Das Album reproduziert das Live-Erlebnis 1:1, inklusive einer länglichen gesprochenen Passage mit Vorstellung der Musiker und Instrumente, inklusive stage banter galore.

Häufig wurde aus gutem Grund auf die Ähnlichkeit von Matthews Stimme und dramatischer Vortragsweise zu Peter Hammill (Van der Graaf Generator) hingewiesen. Dies mag den einen abschrecken, für die anderen ist es ein gewichtiger Grund mehr, sich zu disziplinieren. "This One's For England" bietet dazu einen idealen Einstieg. Fans, die schon alle Studiowerke und "Live: Into The Dream" besitzen, bringt die Doppel-CD naturgemäß wenig Neues.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister