Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kitty Solaris - We Stop The Dance

Kitty Solaris - We Stop The Dance
Solaris Empire/Broken Silence
Format: CD

Auf ihrem vierten Album dreht die Berliner Musik-Unternehmerin Kitty Solaris mächtig auf und versucht sich an nicht mehr oder weniger als einem möglichst perfekten Pop-Album. Natürlich darf man von einer songwriterischen Individualistin, wie Kitty nun mal eine ist, keinen Wegwerf-Chartspop erwarten, aber das neue Material ist mit Elementen aus New Wave, E-Pop, Club und Psychedelia doch deutlich abwechslungsreicher geworden, als ihre doch eher linear ausgerichteten bisherigen Alben mit Songwriter-Note. Und noch etwas fällt auf bei dieser bewusst angelegten Fingerübung: Die Effektivität der eingesetzten Mittel. Die 11 Songs kommen - knapp kalkuliert - auf den Punkt, bleiben innerhalb der Drei-Minuten-Grenze und die Arrangements bleiben - bei aller Liebe zum Detail und der zugrunde liegenden Abwechslung - nie überladen oder opulent, sondern immer transparent und luftig. Und: Ungewöhnliche organische Instrumente wie Saxophon, Pedal Steel Gitarre oder Querflöte, die außerhalb ihres üblichen Kontextes eingesetzt werden, sorgen für klangliche Farbtupfer, die aufhorchen lassen. Lediglich bei den Melodien selbst hätte sich die Gute noch etwas mehr gehen lassen dürfen, denn hier führt sie selbst auferlegte stilistische Kontrolle zuweilen zu einer unnötigen Zurückhaltung, was dann zu etwas spröden Ergebnissen führt. Das ist aber meckern auf hohem Niveau: Insgesamt ist dies Kitty Solaris stärkstes Album bislang geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister