Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lake - Wings Of Freedom

Lake - Wings Of Freedom
Mad As Hell/Cargo
Format: CD

Die Vorgeschichte zu diesem Album soll euch Alex Conti (guit, voc; u.a. Atlantis, Inga Rumpf, Hamburg Blues Band, Elephant, Herwig Mitteregger, Bärlin Blues Band, Rorymania) selbst erzählen: "Mitte Dezember 2012 - kurz vor der alljährlichen Weihnachtstour - teilte uns der damalige Sänger (Lloyd Anderson, d. Red.) mit, dass er sich nicht mehr als festes Bandmitglied von Lake betrachtet, sondern ausschließlich als Sessionmusiker. In diesem Zusammenhang bestand er darauf, das Geld für Flüge und seinen Gagenanteil der anstehenden Konzerte im Voraus überwiesen zu bekommen. Desweiteren verweigerte er uns über einen Anwalt die Veröffentlichung des damals gerade komplett fertiggestellten Albums 'Freedom' mit der Auflage, ihn zuerst für die Sessions, auf denen er gesungen hatte, zu bezahlen. Wir wurden also gezwungen, das Album unverzüglich vom Markt zu nehmen. Daraufhin folgte die sofortige Trennung von ihm.

Ian Cussick (1. Lake-Sänger überhaupt und übrigens auch bereits der Sänger der Lake-Vorformation Tornados, d. Red.) war bereits als Gast für die Weihnachtstour 2012 für einige Songs fest gebucht und so standen wir vor der Entscheidung, die Konzerte abzusagen oder aber Ian zu fragen, ob er kurzfristig das gesamte Programm als Leadsänger übernehmen würde. Ian sagte ohne zu zögern zu und wir begannen die Proben. Trotz seiner schweren Grippe stand er die Konzerte, unter ständiger ärztlicher Aufsicht, professionell durch. Nach der Tour fragten wir Ian, ob er sich vorstellen könne, wieder als Leadsänger bei Lake mit dabei zu sein - auch hier war seine Antwort sofort Ja!

Die Songs auf 'Freedom' waren für uns so stark, das wir gemeinsam zu dem Schluss kamen, eine neue Veröffentlichung zu wagen, woraufhin sämtliche Lead- und Background-Vocals komplett von Ian noch einmal eingesungen wurden. Für einige Songs schrieb er neue Texte. Es gab einige kleine Veränderungen am Cover und natürlich neue Fotos und Liner Notes, außerdem wurden die Titel neu abgemischt und das Album neu gemastered. Last but not least wurde der Titel in 'Wings Of Freedom' geändert."

Da sind sie also wieder, die "Deutschen Doobie-Beach-Dans" und Träger des Deutschen Schallplattenpreises... Und statt dinosaurig zu wirken, gewinnt die Schmeichel-Stimme des Schotten aus Dundee die erste und die abermals schlicht perfekte Produktion (seitens Jens Skwirblies, Conti und Gast-Percussionist Eddie Filipp) die zweite Schlacht. Allein für die tighte Rhythmus-Sektion und den Chorus von "Passionate Eyes" würden viele andere Bands vermutlich töten.

Mutig - gleich Song Nummer zwei ist eine soulige Ballade, doch das fetzende Conti-Solo verhindert auch bei "Silvia" fast jede Peinlichkeit. "Die Just A Little" hat wieder alle Lake-Trademarks, während man bei "Stone Crazy" gerne auf das Fingerschnippen verzichtet hätte - genau wie auf das Klatschen bei "Nineteen Sixties Man". Einen besonderen Gänsehaut-Moment hält "Nightbirds" für alle alten Lake-Fans bereit, einer Hommage an den 1991 an einer Überdosis verstorbenen Sänger James Hopkins-Harrison, die von der Band neu eingespielt und dann mit seiner Originalstimme versehen wurde.

Das schnoddrige "Ted Nugent And The Gunner's Blues" mit seinem rollenden Rhythmus hilft dabei, die Fassung wieder zu erlangen. Der Refrain des Titelstücks erinnert melodisch ein wenig an Cussicks "And We Will Play", was der Abschlussnummer aber auch nicht schadet.

Nach zwei Jahrzehnten Pause geben Lake seit 2003 wieder Konzerte. Aktuell wird das in folgender Besetzung geschehen: Alex Conti; Ian Cussick (voc, perc), Jens Skwirblies (key, voc; Ian Cussick, Bobby Kimball), Mickie Stickdorn (drms, voc; Jennifer Rush, Heinz R. Kunze, Elephant) Holger Trull (bss, voc; Joachim Witt, Rosebud, Cocker Cover Crew). Die Club-Tour beginnt mit dem CD-Release am 7. Februar 2014.



-Klaus Reckert-


Live @ Fabrik Hamburg, CD-Pre-Release, 28.12.13


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister