Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Daemonia - Zombi - Dawn Of The Dead

Daemonia - Zombi - Dawn Of The Dead
Black Widow
Format: CD

Ideales Futter für Freunde pompöser, progrockiger Instrumentalmusik. Bei diesem Spaltprodukt der in manchen Kreisen durchaus Kultstatus genießenden Goblin ist abermals der Filmmusik-Experte Claudio Simonetti (key) federführend. Das Intro "L'alba Di Morti Viventi" mit seiner strahlenden Kirchenorgel, Kesselpauken und wuchtigem Bass könnte denn auch kaum noch mehr Cinemascope-Format zeigen. Und auch im Folgenden räubert sich Claudio gemeinsam mit Bruno Previtali (guit), Federico Amorosi (bss) und Titta Tanti (drm) knapp eine Stunde lang vergnüglich durch das Horror-A- bis C-Movie-Programm. All jene, die dabei keinen Howard Shore-Soundtrack erwarten, können damit sehr glücklich werden.

Eingestreut sind auch kleine musikalische Späße wie die Honky Tonk-artige Wakeman-Verbeugung inklusive Stumfilm-Toneffekte "Torte In Faccia". Das bombastische "La Caccia" hingegen hätte auch auf einem Cozy Powell-Album stehen können und "Risveglio" auf einem Keith Emerson-Soundtrack. Bachs "Toccata und Fuge" begleitete schon viele Filmschurken und Dämonen, also darf auch sie hier nicht fehlen - als recht rockig geratener Bonustrack.



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister