Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sense Vs Sanity - Out Of The Void

Sense Vs Sanity - Out Of The Void
Layered Reality
Format: CD

Klingt wie der Titel eines neu entdeckten Jane Austen-Romans. Ist aber tatsächlich der Name eines recht knackigen ProgMetal-/MeloDeath-Projekts aus den Niederlanden. Das wurde 2010 von Sander Stegeman (voc, guit, bss; u.a. Disintegrate, Posthuman) mit Joran Dijkstra (drms) gegründet. Das 2012 aufgenommene Konzeptalbum "Out Of The Void" ist nun ihr Longplay-Debüt, für das noch einige attraktive Gäste in die "Void" gelockt werden konnten: Richard Sjunneson (voc; The Unguided, Ex-Sonic Syndicate), Tom de Wit (voc, arr.; u.a. Mind:Soul), Jord Otto (guit; ReVamp), Bert Heerink (voc; Ex-Vandenberg), Andi Kravljaca (voc; Silent Call, Aeon Zen, Ex-Seventh Wonder) und Mendel bij de Leij (guit; Aborted, System Divide). Auch das Artwork befindet sich bei Danny Boonstra (Dimaeon, julyinteractiv.nl) in guten Heavy Metal-Händen.

Das stimmt ein auf das Tempo und den Härtegrad, welche das rasante Titelstück gleich nach dem vielleicht doch etwas klischeehaften Intro "A Spirit Dissolved" tatsächlich produzieren. "Out Of The Void" könnte auch ein Stück der großartigen Oceans Of Sadness sein. Mit orientalischem Intro und Power Metal-Rhythmik sowie dem Kontrast zwischen derben Growls/Grunts und klarem Gesang (der nicht die größte Stärke von S vs S ist) geht es bei "Disposable" weiter. Die Kunst-Streicher und Double-Bassdrum-Exzesse von "Never Enough" werden einem irgendwann zu viel, aber dann gibt es da ja noch das heroisch von Bert Heerink vorgetragene "Another Me" oder den thrashigen Abschluss "A Spirit Regenerated". Nur ein willkommener Bonus ist die akustische Fassung von "Another Me" mit Marjan Welman (Autumn) am Mikrofon.

Die Band tritt Anfang Mai in Gouda auf, zum Live-Line-up gehören Cody Vledder (guit, voc; Wakeful), Yordi Visser (bss) und Sander Blok (voc). Tristan Visser (guit; Majesty) und Joran Dijkstra scheinen das Projekt bereits wieder verlassen zu haben, so dass das Drumkit derzeit noch unbesetzt ist.



-Klaus Reckert-


Album Trailer
"Disposable", Lyric Video
"Highway To Hell", live @ Leeuwarden, '13


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister