Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Telepathy - 12 Areas

Telepathy - 12 Areas
Devouter/Broken Silence
Format: CD

Die telepathischen Briten spielen "Progressive Sludge" bzw. einen so noch nicht gehörten instrumentalen Mix aus Post-Metal, Noise, Drone und Ambient. Oder Spacerock, denn u.a. mit Synthie-Gezirpe vermittelt das Intro "(Hypnos)" das Thema Schlaf- und Traum-Phänomene des Albums. Das teils gewollt dissonante Metal-Riffing - häufig noch wuchtiger durch ein Unisono von Gitarren und Bass - von "Saccade" verdeutlicht schnell, dass es sich hier um keinen allzu sanften Schlaf handeln kann. Der alptraumhafte Eindruck setzt sich mit dem majestätisch-bedrohlichen Aufbau von "Cystine Knot" fort und findet mit dem komplex aufgebauten "Sleepwalker" einen vorläufigen Höhepunkt - wie ein Jam von Agalloch, Mogwai und Ulver...! Für den kraftvollen Sound dieses sehr empfehlenswerten Debütalbums" (mit allerdings nur 34 Minuten Laufzeit) ist das Mastering von James Plotkin mitverantwortlich (u.a. Isis, Cave-In).

PS: Im September hält die Band telepathische Sitzungen in einem Club in eurer Nähe ab!



-Klaus Reckert-


"Cystine Knot"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2016 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister