Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Thirteen - A Shot In The Dark

Thirteen - A Shot In The Dark
Freia
Format: CD

Es gibt mindestens noch eine indonesische Band gleichen Namens, diese wilde 13 aber wurden in den Niederlanden angezählt, und zwar an einem Dreizehnten. Es handelt sich um die Kooperation von Audrey Lahaije (voc) und Jeron van der Wiel (key; u.a. bei den wunderbaren Odyssice, außerdem Ian Parry, John Hayes), die 2010 beschlossen wurde und beim Dutch Exposure-Wettbewerb 2012 erstmals ausgezeichnet und hervorgehoben wurde.

Audrey hatte ihr Talent zuvor schon in diversen Coverbands demonstriert, beispielsweise zum Thema Alanis Morisette, Mariah Carey, aber auch K's Choice und Metallica. Bei Thirteen nun schlägt es eher bei Evanescence oder der Olzon-Periode von Nightwish Dreizehn.

Für ihr Debütalbum versicherten sich die Schöne und das Tastenbiest tatkräftiger Hilfe von u.a.: Aldo Adema (guit; Egdon Heath), Dennis "Hairball" Smeekes (guit; u.a. Powerpimps), Jaco Ket und Mark Silverentand (guit; In The Pocket, P!nk Time, The Flow). Das versüßt beispielsweise den mutig mit zehn Minuten Laufzeit einsteigenden, getragenen Aufmacher "Desparation Of A Soldier" ganz erheblich. Auch "Just Leave" nimmt sich das Abschieds-Thema gründlich und mit schönem Klaviermotiv vor - und langsam. Umso mehr kann Audrey hier zeigen, dass sie keine Double-Bass-Attacke im Hintergrund braucht, um Drama zu entwickeln.

Die "Arabian Nights" fahren Percussions auf, die sich auch bei Ravi Shankar gut gemacht hätten. Hier werden sie aber mit Strings à la "Kashmir" und Samples von Muezzin-Rufen gemischt - interessant. Eine poppige, radiotaugliche Version von Gothic fährt "Before I Die" auf. Das Piano-Thema von "Unconscious Thoughts" ist wunderbar simpel, klingt verdächtig vertraut und gerade deshalb herzwärmend. "I Don't Care" ist dann wieder etwas bewegter, fast Metal, während sich "My Child" mit fast Lauras Stern-artigen Sounds der Nachwuchsfrage annimmt, allerdings erheblich besser gesungen.



-Klaus Reckert-


"Before I Die"
"Desparation Of A Soldier" (Samples)
"My Child"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2016 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister