Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jamiroquai - A Funk Odyssey

Jamiroquai - A Funk Odyssey
Epic/Sony Music
Format: CD

Es ist schon wieder eine dieser Konstellationen von Ambition, Wollen, aber nicht wirklich recht schaffen. Vier Alben lang dauerte es, bis Mister Jay Kay nunmehr am kreativen Nullpunkt angekommen ist. Was waren das für Jahre, als der Planet funky Emergencies erlitt und alle Welt diesen ulkig bemützten, britischen Bühnenderwisch feierte. Schweißtreibend war das, sexy und füllte Hallen wie Geldsäckel. Dabei klingt es noch so vielversprechend in der ersten Auskopplung. "Little L" stößt mit funky Disco-Beats die Tür auf in vergangene Welten, als Hugh Hefner und Stevie Wonder noch den Lifestyle dieses Planeten mitbestimmten. Überhaupt nähert J.K. sich dem großen Vorbild immer mehr. Ohne dabei jedoch auch nur annähernd dessen Liga zu erreichen. Spätestens bei "Corner Of The Earth" sind die seichten, flachen Gewässer erreicht. Wo mal Intensität zu spüren war, steht nunmehr Ratlosigkeit im Raum, ergehen sich Tracks in völlig mißlungenen Outros. "Feels So Good" klingt nach genau dem Gegenteil und scheint auf halber Strecke einfach stehen zu bleiben. Was man diesem Album sicher nicht absprechen kann, sind seine verschiedensten Ansätze. Dennoch will und will es schlicht nicht zünden, der Funke nicht überspringen. Tanzbar aber vergänglich und an manch ruhigerer Stelle schlicht belanglos. Musik, zu der man sich leider viel zu gut unterhalten kann. Spritzig, wie ein dieselbetankter Ferrari...

"Little L"-Video ansehen:
LoFi / 80 k
HiFi / 300 k



-Michael Kellenbenz-



Surfempfehlung:
www.jamiroquai.co.uk

Jamiroquai


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister