Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tommy Bolin - Teaser - 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set

Tommy Bolin - Teaser - 40th Anniversary Vinyl Edition Box Set
UDR/Warner Music
Format: Boxset

Thomas Richard "Tommy" Bolin war einer dieser Gitarristen, die unglaublich hell, vermutlich viel zu hell strahlten. Die Beiträge des US-Amerikaners mit schwedisch-syrischen Eltern zu beispielsweise Werken von Zephyr, James Gang ("Bang", Miami", der Billy Cobham Band (das unvergessliche "Spectrum"), Alphone Mouzon sowie natürlich seine zwei Soloalben haben Kultstatus gerade in Musiker- und hier natürlich besonders in Gitarristenkreisen.

Mitte der Siebziger schien alles für Tommy auf den Durchbruch gepolt. Doch gerade als es 1975 gegolten hätte, seinen vorzüglichen Erstling "Teaser" zu promoten (bei dem er auch sämtlichen Gesang übernahm), erging auf David Coverdales Vorschlag hin der Ruf, die gewaltige Lücke zu schließen, die Richie Blackmores Weggang bei Deep Purple gerissen hatte.

In der Folge trug Bolin teils entscheidend - vgl. "Owed To 'G'" - zu sieben Songs auf "Come Taste The Band" bei und spielte 52 Konzerte mit der britischen progressiven Hardrock-Institution, bis am 15.03.1976 dieser Abschnitt bereits wieder endete. Im Dezember des gleichen Jahres verstarb er erst 25-jährig in Folge einer Überdosis, nachdem seine Band zuvor noch Jeff Beck supported hatte.

Das 40-jährige Jubiläum von "Teaser" würdigt UDR Records mit einem üppigen Limited Edition Box Set, bestehend aus "Teaser" in einer Triple-LP (!) Ausgabe plus einer "Best Of Live"-Retrospektive auf zwei CDs sowie einem zwölfseitigen "Art Booklet" im LP-Format.
Die prächtig klingenden Vinyls bergen gewöhnlich nur zwei Stücke pro Seite, da für diese Edition diverse interessanten Ultralang-Versionen ausgegraben wurden, beispielsweise der gerade rhythmisch sehr komplexe Jam "Flying Fingers" oder eine Fassung von "Lotus", die "A Day In The Life" von den Beatles umspielt.

Obwohl es sich beim Zusatzmaterial teilweise um Demos handelt, ist gerade die spielerische Qualität überwiegend schlicht atemberaubend. Das ist auch kein Wunder, wenn man sich diese (nicht vollständige) Liste der Beteiligten anschaut: David Sanborn (Saxophon), David Foster (Keyboard), Jan Hammer (Synthesizer), Jeff Porcaro (Drums), Narada Michael Warden (Drums), Phil Collins (Percussion)... Anders als bei einem "Gitarristen"-Album vielleicht zu erwarten, sind gerade die Schlagzeug-, E-Piano- und Saxophon-Beiträge auf "Teaser" ein Gedicht wert.

Diese Musik ist unglaublich funky ("Cookoo"), jazzig (der coole Walking-Bass von "Chameleon"), balladig ("Lotus", in dem allerdings auch ein Reggae-Part aufflackert, "Dreamer"), groovig ("The Grind"), heavy ("People, People", "Marching Powder"), spacy ("Smooth Fandango"), sexy ("Savannah Woman") oder James-Gang-ig ("Oriental Sky").

Zum ultimativen Fanfutter wird die Box durch die bei Auftritten in "Ebbets Field, The Northern Lights, My Father’s Place and Albany" mitgeschnittenen Live-Aufnahmen auf zwei CDs. Dabei müssen bei einigen der Tracks auf CD2 teils deutliche Abstriche beim Klang hingenommen werden, interpretatorisch aber sind dies überwiegend Perlen, allen voran natürlich "Shake The Devil", "Stratus", das Free-Cover "Walk In My Shadow" und die McLaughlin-Nummer "You Know, You Know". Die Box ist nicht ganz billig, aber ihr Geld wert.

Tracklists

"The Definitive Teaser"
LP 1
01 Teaser 05:21
02 Flyin Fingers 16:05

03 Wild Dogs 13:52
04 Cookoo 06:15

LP 2
05 Chameleon 07:34
06 Lotus 11:29

07 The Grind 05:39
08 Crazed Fandango 05:06

LP 3
09 People People 06:09
10 Smooth Fandango 06:15
11 Marching Powder 06:38

12 Homeward Strut 03:58
13 Dreamer 05:14
14 Savannah Woman 03:24
15 Oriental Sky 11:26

"Best Of Live"

CD 1
01 Teaser - My Father's Place 06:02
02 People People - My Father's Place 08:01
03 The Grind - My Father's Place 03:29
04 Wild Dogs - Live at The Northern Lights 09:20
05 You Told Me That You Loved Me - Live in Albany 05:09
06 Stratus - Live at Ebbets Field 05:22
07 Post Toastee - Live in Albany 10:34
08 Hoka-Hay - Energy KBPI Broadcast 10:32
09 Homeward Strut - Live at Ebbets Field 04:24

CD 2
01 Shake the Devil - Live at The Northern Lights 04:35
02 Marching Powder - My Father's Place 13:02
03 Lotus - My Father's Place 06:18
04 Homeward Strut - Live at The Northern Lights 10:04
05 You Know, You Know - Live at Ebbets Field 04:34
06 Crazed Fandango - Live at Ebbets Field 07:17
07 Post Toastee - Live at The Northern Lights 13:29
08 Walk In My Shadow - Live at Ebbets Field 04:07



-Klaus Reckert-


Album teaser
"Teaser" (full album)


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister