Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tyler - Don't Play

Tyler - Don't Play
Freiraum
Format: CD

Wer 3 Doors Down mag, dürfte auch Tyler mögen. Denn auch die spielen seichten Gitarren-Pop. Aber stop! Das heißt nicht zwingend, dass Tyler lahmarschig und austauschbar klingen. Nein, denn sie machen es mit Herz und Seele. Darum klingen Tylier nicht eine Sekunde nach 3DD, sondern einfach nur richtig schön.

Natürlich gehen sie manchmal auch etwas härter an, gleich der Opener "Seperated" rockt mächtig nach vorne und hat schon - ganz fast - was von Punk und Dreck. Doch ansonsten mögen es die fünf jungen Wiener eher gemächlich und poppig und schaffen den schwierigen Spagat zwischen Schmalz und Seriösität. Die Songs wissen - trotz sehr starkem Kuschel- und Mainstream-Faktor - zu gefallen. Einfach, weil sie echt und ehrlich klingen. Man hat immer das Gefühl, dass die Herren hinter der Musik stehen, dass sie von den Melodien bereits geträumt haben und sie es ernst meinen, wenn sie Texte wie "She Turns Me On, This Girl Stays A Riddle, I Just Arrived - She's Gone, And I Get Lost In The Middle" singen. Die Scheibe ist sicher nichts für echte Rock N Roller, wohl aber für den Kuschelrocker in uns...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister