Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jullander - Phobos In Funkytown

Jullander - Phobos In Funkytown
Sunday Service/Hausmusik/Indigo
Format: CD

Dass die Kluft zwischen Literatur und Musik immer enger zusammenrückt, lässt sich sehr gut am Beispiel der Hörspiele festmachen. Werden dort nicht Bücher in artgerechter Atmosphäre und musikalisch untermalt als leichtere Kost dargeboten? Aber die Kombination macht eben den Brei und die Symbiose innerhalb des Spektrums Kultur schafft eben doch neue Absatzwege. Die Hamburger Gruppe Jullander hat es sich auf ihrem bereits dritten Album "Phobos In Funkytown" zur Aufgabe gemacht, kleine und auch große Geschichten zu erzählen und sie in ein wunderbar geschmeidiges Klangbett einzuflechten. Das wirkt mal hübsch verträumt, mal etwas schwerfälliger, aber immer ambitioniert. Die Mischung aus poppigen Elementen, Jazz und minimalem Rock stellt das musikalische Grundgerüst dar, untermauert von der prägnanten Stimme des Sängers Andi Schoon. Titel wie "Der Tragödie erster Teil" oder auch "Reinhard Libuda verliert die Geduld" sind dafür maßgeblich, ein literarisches Werk in musikalischer Form zu sein. Sprachliche Barrieren gibt es dabei auch nicht, denn mal wird auf Deutsch gesungen / gesprochen und mal wird sich in englischer Sprache ausgedrückt. "Phobos In Funkytown" von Jullander ist eine entspannte Reise für Menschen mit Anspruch an Qualität und deshalb sehr schön zu hören.


-Steffi Leins-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2016 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister