Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tocotronic - Die Unendlichkeit

Platte der Woche

KW 04/2018


Tocotronic - Die Unendlichkeit
Vertigo/Universal
Format: CD

Die Geschichte von Tocotronic. In kurz: 1993 gegründet, ab in die Hamburger Schule, später unvergleichlich geworden, bis heute musikalisch nicht mehr greifbar, eigen, verkopft, schwierig, wunderschön. Jetzt erzählen sie ihre Geschichte. Eindrucksvoll, spannend - und schon wieder wunderschön. Als Konzeptalbum, als Biografie, Dirk von Lowtzow, Jan Müller, Arne Zank und Rick McPhail als Storyteller, mit einem unglaublich guten Album. Mit Teil 1. Hoffentlich.

"Ich treibe weiter, seit ich noch ein Kind war, und es dauert an" eröffnen sie "Die Unendlichkeit" mit "Die Unendlichkeit" und machen klar: Ende nicht in Sicht, keine abgeschlossene Geschichte, sondern open end. Lass mal hören. Und sie lassen. Erzählen. Die Kindheit, die Anfänge (mit wundervollen Zeilen wie "Ich zieh mir den Pulli vor dem Spiegel aus, Teenage Riot im Reihenhaus" in "Electric Guitar" oder "Ist mein Stil zu ungewohnt für den Kleinstadt-Horizont?" in "Hey du"), über den Umzug nach Hamburg und Berlin ("Ausgerechnet du hast mich gerettet"), aber auch über die Liebe, den Tod, ihr Leben. Und das nicht immer im musikalischen Stile der jeweiligen Zeit, aber durchaus mit Referenzen. "Hey du" kommt schrotiger als das spätere "Mein Morgen" und ist nicht nur eigentlich, sondern wirklich Punkrock, "Ich lebe in einem wilden Wirbel" erinnert mehr an die Anfänge als das Liedermacher-Lied "Ich würd's dir sagen". Und das alles wirkt natürlich und logisch, ungezwungen und einfach richtig. "Die Unendlichkeit" sind die musikalischen und auch textlichen Tocotronic 2018, sind überragend spannend, epochal ("Mein Morgen"), erwachsen-poppig ("Bis uns das Licht vertreibt") und gleichzeitig wie schon lange: musikalisch nicht mehr greifbar, eigen, verkopft, schwierig, wunderschön.



-Mathias Frank-


Video: "Hey Du"
Video: "Die Unendlichkeit"
Video: "Electric Guitar"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister