Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Melody Gardot - Live In Europe

Melody Gardot - Live In Europe
Decca/Universal
Format: 2CD

Eine Live-Jazz-Scheibe - auch wenn es sich um leicht zugänglichen Vocal-Jazz geht, wie in diesem Fall - ist ja immer so eine Sache; weil es auf der Bühne in dem meisten Fällen dabei dann ja doch um improvisatorischen Nahkampf geht. Da war es vielleicht von vorneherein keine schlechte Idee, dass die US-amerikanische Chanteuse Melody Gardot für ihr diesbezügliches Projekt nicht etwa ein bestimmtes Konzert mitgeschnitten hat, sondern aus den - tatsächlich sehr unterschiedlich ausgerichteten Auftritten ihrer Europa-Tour - reizvolle Highlights auch konzeptionell geschickt zusammen stellte.

Grob lässt sich sagen, dass auf der ersten CD die eher ruhigen, balladesken Nummern versammelt sind, bei denen der Akzent - von Ausnahmen abgesehen - auf dem vokalen Vortrag liegt, den Melody durchweg multilingual darbietet, und die aus den Bereichen Blues, Samba, Swing und Torch-Song stammen. Auf der zweiten Scheibe sind dann die exaltierteren Band-Nummern versammelt, auf denen es auch schon ein Mal laut, druckvoll, funky und gar bluesrockig zugehen kann und auf denen dann vor allen Dingen das Spiel zwischen instrumentalen und gesanglichen Eskapaden - gerne auch mal mit Scat und Speaking In Toungues-Elementen versehen - im Zentrum der Betrachtungen stehen. Hier kommt dann auch des öfteren eine lebhafte Bläsersektion zum Einsatz und hier hantiert Melody auch mit Gospel- und Chanson-Elementen. Insgesamt ist das Album auf diese Weise - zwar subjektiv - betont ausbalanciert und geht (nicht zuletzt aufgrund der geschickten Songauswahl) direkt ins Herz.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
melodygardot.co.uk



Melody Gardot


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister