Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dead Kittens - Pet Obituaries

Dead Kittens - Pet Obituaries
Nois-O-Lution/Soulfood
Format: CD

Ein Comiczeichner aus Holland, ein Produzent in Israel, ein Treffen in Berlin. Und daraus entstand: Dead Kittens. Eine Band, ein Projekt, ein wirres Stück Musik. Ein ziemlich wütendendes Stück Musik, gespielt und gemacht mit Schlagzeug, Bass, Samples und so etwas wie Sprechgesang. Elektro-Punk irgendwie, aber doch mehr. Chaos, Cross-Over, Popmusik. Gerne böse, gerne gemein. "I Don't Ever Want To See Your Ugly Fucking Face Again" heißt ein Song, schlicht "Fuck Reggae" ein anderer. "Happy" klingt gar nicht so, sondern komplett aggressiv. Lärmemonster, aber geil irgendwie. Industrial-mäßig? Auch. "Ground" auch, plus Beats und Rap und 90er Kreuzüber-Momente. "Naked People" hat was von den Gorillaz, ist nur düsterer, wütend, "It Always Rains Upon My Day At The Zoo" kommt tatsächlich so depressiv, wie der Titel vermuten lässt. Und schon wieder mit Albarnischer Stimme. Passt aber. Vieles passt, alles strengt an, nervt, gefällt. Irgendwie. Und auch nicht. Wie passend da doch der Name gewählt wurde.


-Mathias Frank-


Video: "Happy"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister