Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fall From Grace - Sifting Through The Wreckage

Fall From Grace - Sifting Through The Wreckage
Bunk Rock/Cargo
Format: CD

Metal? Rock N Roll? Punk? Screamo? Fall From Grace wollen sich nicht entscheiden. Also werfen sie alles in einen Pott, gehen sich eine Runde schminken und klingen anschließend mal nach Papa Roach, Skid Row, den Backyard Babies, den Emo-Allstars oder auch gern mal allen zusammen. Oder wieder einer anderen Band. Oder anders ausgedrückt: "Sifting Through The Wreckage" ist weder Fisch noch Fleisch und DEN Sound hat diese Band nicht. Auf diesem Silberling gibt es null Eigenständigkeit, null Wiedererkennungswert und daher auch einen nur bedingten Unterhaltungswert. Denn natürlich haben sie ganz schmissige Melodien oder über die Produktion von Terry Date muss man auch nicht diskutieren. Das geht in Ordnung und damit auch Songs wie der gut nach vorne rockende Opener "Hated Youth", das punkig-melodische "Burned" oder die Midtempo-Nummer "Destroy The Champion". Am Ende aber nützt das nicht viel. Sind die Nummern vorbei, hat man sie vergessen. Sowohl die guten, als auch die schlechten. Die gibt es schließlich auch. Ganz vorne dabei: "Pet Sematary". Ihre Version des Ramones-Klassikers. Übel.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister