Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Magnolia Electric Co. - Josephine

Magnolia Electric Co. - Josephine
Secretly Canadian/Cargo
Format: CD

Alles was Recht ist: Das neue Album von Jason Molina & Co. ist - nach einigen dann doch zu gewöhnungsbedürftigen Solo-Arbeiten - kein "gewöhnliches" Magnolia Electric-Werk geworden. Nicht nur (aber auch) weil es Molina hier gelingt, seinen Sound auf den Punkt zu verdichten, sondern deswegen, weil der verstorbene Kumpel und Magnolia-Bassist Evan Farrell hier im Geiste noch mitspielt. Jedenfalls war es Molinas Absicht, das Album so anzugehen, wie es auch Evans gewollt hätte. Das ist eine schöne - und durchaus nicht übliche Geste. Sie zeitigt darüber hinaus auch interessante Ergebnisse, denn somit wird der Band-Sound auf dieser Scheibe wichtiger, als das gemeinhin bislang der Fall war. Und: Das Werk besitzt so, trotz einer gewissen melancholischen Grundnote, durchaus auch einen versöhnlichen, ja hoffnungsvollen Ton. Zwar macht Molina auf "Josephine" nichts grundsätzlich Neues (was vielleicht ganz gut ist, da er sich diesbezüglich ja auf seinen Solo-Alben die Hörner abgestoßen hat), perfektioniert dafür aber das, was er am besten kann. Ach ja: Ein Rock-Album ist das neue Werk - trotz einiger kräftiger Gitarren-Akkorde - nicht, dafür steht ein rundes Gesamtbild im Zentrum, das eher die akustische und folkige Seite Molinas betont. Wirklich etwas auszusetzen gibt es jedenfalls nicht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister