Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ian Hunter - Man Overboard

Ian Hunter - Man Overboard
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

In einem Alter, das selbst hierzulande einen Rentenbezug rechtfertigte, legt Altmeister Ian Hunter noch mal so richtig los. Nachdem er sich 2007 - und nach einer längeren kreativen Pause - mit dem Album "Shrunken Heads" wieder zurückgemeldet hatte, macht er mit seinem Blue Rose-Debüt genau an dieser Stelle weiter. Natürlich ist die Stimme des Mott The Hoople-Frontmannes im Laufe der Jahre brüchiger geworden - aber das muss ja (man höre Kris Kristofferson oder Johnny Cash) nichts grundsätzlich Schlechtes sein; und es verleiht der Sache auch eine gewisse Autorität. Musikalisch bleibt sich der alte Recke auf gewisse Art treu. So finden sich in der allgemeinen Gemengelage allen Ernstes echte Glam-Rock-Momente, wie aus den seligen Hoople-Zeiten oder aus seinen Kollaborationen mit Mick Ronson. Auch dem Pop hat der Mann mit der Sonnenbrille nicht abgeschworen. Ansonsten aber dominieren eher folkige Rock-Sounds, die Hunters Hinwendung zur Amerikana deutlich machen - aber auf humorige Art mit seinem breiten britischen Akzent kollidieren. Songwriterisch gibt Hunter sich durchaus Mühe und lässt sich auch mal komplexere Melodiebögen und verspielte Arrangements einfallen. Das ist soweit alles in Ordnung. Fast schon befremdlich indes ist, wie energisch Hunter die Sache angeht - was sich aber nicht durch Lautstärke und Druck, sondern durch Hingabe und Inbrunst manifestiert. Ein gelassenes Alterwerk hört sich wahrlich anders an...


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister