Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
David Serby - Honkytonk And Vine

David Serby - Honkytonk And Vine
Harbor Grove
Format: CD

Hier bekommt der Zuhörer genau das, was auf dem Produkt auch draufsteht: Ziemlich reinrassigen Honkytonk, Bakersfield-Style nämlich. Inwieweit dieser angetrunken ist, muss dann jeder selbst entscheiden. In Serbys Band The Sidewinders spielen altgediente Cracks aus den Bands von Dwight Yoakam, John Hiatt und der Spencer Davis Group - und das zahlt sich natürlich aus: Fast im Blindflug und mit leichten stilistischen Anleihen bei Pop und Folk ("the grass ist always bluer on the other side" heißt es bei ihm) pflügt Serby durch eine Reihe von Instant-Klassikern in typischer Storytelling-Manier, die ganz in der Tradition der großen Vorreiter stehen und nur was die Produktionsqualität und die lockere Spielweise betrifft an die Jetztzeit erinnern. Und damit wären wir auch gleich bei dem Problem der Scheibe: Wem so etwas gefällt, der findet hier einen begnadeten Virtuosen vor, der die ganze Klaviatur des Genres souverän bedient. Allen anderen wird dieses Werk dann doch eher redundant vorkommen, denn Serby legt keinen gesteigerten Wert darauf, sein Ego in die Musik einzubringen, sondern begnügt sich mit Traditionspflege im eng abgesteckten Rahmen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister