Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sabrina Starke - Yellow Brick Road

Sabrina Starke - Yellow Brick Road
EMI
Format: CD

Mit fast einem Jahr Verspätung erscheint nun auch hierzulande das Debüt-Album der niederländischen Soul-Pop-Chanteuse Sabrina Starke. Um es gleich vorwegzunehmen: Der Titel des Albums führt in die Irre, da es hier nicht um das klassische Songbook oder Cover-Versionen geht. Die "Yellow Brick Road" ist dabei eher die Grundidee des im englischsprachigen Raum seit "Wizard Of Oz" nicht mehr wegzudenkende Bild von der Straße, die zum Glück führt. Musikalisch macht Sabrina da weiter, woran viele der zur Zeit angesagten britischen Pop-Mäuse sich auch versuchen: An einer zeitgemäßen Soul-Pop-Variante. Dabei setzt das Starke-Team mehr auf Handgemachtes als auf Elektronisches. Der HipHop bildet nur eine Art Rahmen, der das Ganze in Form eines Hörspiels einschließt. Die Sache hat dabei durchaus internationales Format und die Sängerin Sabrina gefällt dadurch, dass sie zwar ihre Songs durchaus auslebt, sich aber nicht als Diva aufdrängt. Vor allen Dingen klingt Sabrina eine Spur erwachsener als ihre Kolleginnen. Die Manierismen halten sich also in Grenzen - dafür gibt's einige coole Grooves, unsentimentale Balladen und einige schöne Pop-Momente. Auch die Arrangements überzeugen, weil sie weder im Overkill ersticken, noch sich Lücken offenbaren. Das in den Niederlanden bereits vergoldete Album ist eine durchaus solide Angelegenheit mit Hit-Potential.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister