Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sir Vincent Lone - Troubadour Heart

Sir Vincent Lone - Troubadour Heart
Cooking Vinyl/Indigo
Format: CD

Sir Vincent Lone ist tot. Und ehrlich gesagt überrascht das nicht: Der Bastard hatte nie eine richtige Chance. Denn, so sagt Jackie Leven, Lones Alter Ego, Lone hatte ja nur den Zweck, dass er, Leven, mehr Scheiben veröffentlichen könne. Nun ist Leven aber bei einem Label, das jeden veröffentlichtungstechnischen Spaß, den sich der Meister ausdenkt, mitmacht, weswegen pro Jahr doch so drei, vier Leven-Alben erscheinen, so dass Lone seinen Zweck erfüllt hat. Zumal es eigentlich keine musikalischen Gründe für Lone gab. Lone macht nichts wirklich anderes als Leven und er verstellt nicht ein Mal seine Stimme. Insofern ist diese Scheibe - Lones dritte - auch eher eine typische Leven Interimsscheibe. Es gibt zwei, drei durchstrukturierte und orchestrierte Nummern, überwiegend akustisch geprägtes Material, das insbesondere Levens Fähigkeiten als Instrumentalisten featuren und Live-Aufnahmen. Allerdings - und das muss der Neid lassen - ist dies kein schlechtes Leven-Interims-Album, denn es enthält einige Instant-Leven-Classics, die besonders von der humorigen Seite wieder ein mal voll und ganz zu überzeugen wissen. (Nun ja: Sir Vincent Lone war vielleicht weniger depressiv als dies Jackie Leven zuweilen ist.) Dieses Album war bislang nur bei Konzerten erhältlich und ist nun auch allgemein zugänglich.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister