Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
K.C. McKanzie - Dryland

K.C. McKanzie - Dryland
T3 Records/Alive
Format: CD

K.C. McKanzie und ihr musikalischer Partner in Crime, Budi, sind in Berlin ansässig. Allerdings klingt es so, als säße das kreative Pärchen mitten in den USA. So perfekt haben - was Feeling und Spielfreude betrifft - viele US-Folk-Bands das Americana-Genre nicht für sich vereinnahmt. Was gefällt ist aber, dass sich K.C. auch auf ihrem vierten Werk nicht als Kuratorin versteht, sondern lediglich ihre Songs in einem bestimmten Setting ansiedelt. Diese sind dann - wie es die Stilart erfordert - eher melancholisch-düsteren Charakters, was aber durch die Vielseitigkeit der verschiedenen Tracks wieder aufgefangen wird. Auch wenn sich hier das Meiste rein akustisch abspielt - langweilig wird es eigentlich nie. Dafür sorgen neben der Instrumentierung mit u.a. Banjo, Cello und Piano auch Gäste wie Julia A. Noack. Insgesamt ist dies ein sehr rundes, gutes Americana Album mit Appalachisch-folkiger Grundtendenz geworden. Punkt.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister