Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Compilation - Got No Chains - The Songs Of The Walkabouts

Compilation - Got No Chains - The Songs Of The Walkabouts
Glitterhouse/Indigo
Format: 2CD

Die Walkabouts selbst sind ja kein Kind von Traurigkeit, wenn es um Coverversionen geht - schließlich veröffentlichten sie selbst bereits zwei Alben mit Coverversionen herausgebracht (ganz mal zu schweigen von unzähligen Live-Aufnahmen und EPs). Nun sind sie selber dran: Glitterhouse hat sich diese Scheibe als Geschenk an die Band ausgedacht: Alte und neue Walkabouts-Fans und -Freunde wurden gebeten, Walkabouts-Tracks ihrer Wahl zu interpretieren und diese wurden dann - zusammen mit einer weiteren CD, die die (remasterten) Originalversionen der Band enthalten, zusammengepackt.

Das Ergebnis hat seinen gewissen Charme und bietet einige Cuts, bei denen ganz offensichtlich der zwanglose Charakter der Angelegenheit genutzt wurde, um in Gebiete vorzustoßen, die eines Menschen Ohr zuvor gehört hat (Chris Cacavas, Hugo Race, Steve Wynn oder Walter Salas Humara z.B. ziehen ganz schön experimentell vom Leder), während andere dann doch eher im Geiste des Originals verweilen (Terry Lee Hale etwa oder Jon Langford - der freilich das Gegenteil behauptet) und Robert Fisher instrumentierte einen bislang liegen gebliebenen Text vollkommen neu. Was übrigens interessant ist, ist der Umstand, dass hier untypischerweise eher die jüngere Geschichte der Band aus Seattle unter die Lupe genommen wird. Insgesamt ist dies zu vergleichen mit dem ähnlich organisierten Tribute für Steve Wynn und für Fans der Band (ebenso wie für die selbst) absolut unverzichtbar - und durchaus auch lohnend.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister