Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Buckcherry - 15 / Black Butterfly

Buckcherry - 15 / Black Butterfly
Eleven Seven/EMI
Format: 3CD

Na das ist ja mal ein netter Service. Wer Buckcherry in den letzten Jahren verpasst habt, kann Versäumtes nun recht einfach nachholen. Auf drei CDs nämlich kommen nun die letzten beiden Alben der Hardrocker sowie ein paar Live-, Demo- und Akustik-Aufnahmen. Schön.

"Black Butterfly" erschien im vergangenen Jahr und hatte es nicht leicht. Schließlich galt es, die riesigen Erfolge von "15" zu wiederholen. Mit dieser Scheibe nämlich gingen die Kalifornier vor drei Jahren durch die Decke. Jedenfalls in den Staaten. Sie heimsten Platin ein, wurden für einen Grammy nominiert und schafften es mit der Ballade "Sorry" in die Top 10 der Billboard Charts. Große Unterschiede zwischen den beiden Scheiben aber sind gar nicht vorhanden. Buckcherry spielen sich munter und konsequent durch Hardcrock, Blues und Neo-Grungiges und erinnern so mal an Aerosmith, mal an Creed, mal an Guns N Roses und mal auch an Mötley Crüe. Obendrauf gibts mit beispielsweise "Rescue Me" oder "Too Drunk" auch auf dem Doppel-B Hits und am Ende würde es nicht ganz leicht fallen, sich für einen der beiden Platten zu entscheiden. Was man nun aber ja zum Glück auch nicht mehr braucht...

Auf die dritte CD dieses im schicken Digipak und exklusiv in Europa erscheinenden Pakets wurden dann noch zwei - allerdings nicht wirklich nötige - Live-Aufnahmen von "Tired Of You" und "Don't Go Away", eine dafür richtig schöne Unplugged-Version von "Sorry" und zwei Demos (das starke "Nothing" und das solide "Stayin' High") gepackt. Fan ist glücklich, viele andere auch.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister