Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mercedes Sosa - Cantora

Mercedes Sosa - Cantora
RCA Victor/Sony Music
Format: CD

Mit diesem Album - einer Sammlung mit Duetten lateinamerikanischer Künstler - schuf sich die am 04.10.09 verstorbene Mercedes Sosa quasi ihren eigenen musikalischen Nachruf. In ihrer Heimat Argentinien galt "La Negra" als Ikone - nicht nur, aber vor allem wegen ihres politischen Wirkens, im Rahmen dessen sie sich für die Bürgerrechte einsetzte und als UN-Botschafterin tätig war. Und so wundert es nicht, dass dieses Album in Argentinien sogleich Platinstatus errang. Es ist aber auch musikalisch von Interesse. Ein Mal abgesehen, dass sich von Opern-Sängern über Folklore-Künstler bis hin zu Pop-Stars (a la Shakira) hier die Klinke in die Hand geben, ist dieses auch ein sehr abwechslungsreiches Album geworden, das keineswegs im Ruch der halbseidenen Weltmusik-Veröffentlichung hängen bleibt. Vom orchestralen Jazz über klassische Folklore, Samba, Pop bis hin zum Blues und gar Hip-Hop werden hier musikalische Gefilde gestreift, mit denen Sosa alleine eigentlich wenig zu tun hatte. Das Experiment funktioniert freilich. Die Sache klingt wirklich großartig, die Duett-Partner bemühen sich mehr oder minder erfolgreich, sich zugunsten der Protagonistin zurückzuhalten, das Songmaterial ist exzellent und die musikalische Bandbreite ist enorm. Nun könnte man als Kritik anfügen, dass Mercedes Sosa selbst gesanglich hier nicht auf der Höhe war - nur war das Frank Sinatra auf seinem Duett-Album auch nicht - und dieses hier ist wesentlich besser und erweckt dabei nicht den Eindruck, dass dich hier jemand auf jemandes anderen Kosten profilieren wolle.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister