Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kim Sanders - A Closer Look

Kim Sanders - A Closer Look
C.A.R.E./edel
Format: CD

Jazz und Pop mit leichter Hand zu vermengen - und dabei weder die eine noch die andere Fraktion zu vergrätzen -, ist ja schon nicht ganz einfach. Kommen dann - wie in diesem Fall - noch Soul, Dancefloor und Elektronik hinzu, wird es ganz besonders spannend. Kim Sanders, Wahl-Berlinerin aus Indiana, und ihren musikalischen Partnern Robert di Goia und Wolfgang Haffner gelingt das hier aber ganz zwanglos und mit erstaunlich leichter Hand. Es gibt mörderische Grooves (die aber - entgegen anderer Meldungen - zum Glück keineswegs funky gerieten), atmosphärische Soundscapes, Samples, Loops, Beats, Keyboards aller Art (etwa ein Mellotron!) und eigentlich alles, was zu einer guten interdisziplinären Crossover-Angelegenheit dieser Art nun mal gehört. Dazu singt Kim Sanders soulig, verführerisch und sexy (und auch gerne mal über Sex selbst). Aber nicht auf eine irgendwie selbstausbeuterische Art wie viele Pop-Sternchen, sondern verschwörerisch, selbstbewusst und nur ein bisschen lasziv. Stimmungsmäßig pendelt das ganze zwischen gepflegtem Trip-Hop-Jazz und elegantem Cocktail-Pop dahin - bricht aber zuweilen auch orkanartig in Form von intelligenten Dancefloor-Krachern wie "Vanilla" aus. Schön, wenn ein augenscheinlich eher unspektakuläres Projekt nicht nur mit einem soliden Konzept und einer gewissen Vision aufwartet, sondern dann auch noch Edelsteinchen aller Art birgt.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.kimsanders.com



Kim Sanders


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister