Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Johnny Dowd - Temporary Shelter

Johnny Dowd - Temporary Shelter
Glitterhouse/TIS
Format: CD

Noch mit seiner letzten CD machte der Sonderling Johnny Dowd den Eindruck eines spinnerten, verspielten Tom Waits-Imitators. Auf dem aktuellen Album zeigt sich Dowd nun von einer sortierteren, konkreteren Seite. Anstatt lediglich obskure und sperrige Ideen anzuhäufen, knarzt sich Dowd auf "Shelter" durch düstere, intensive Mini-Epen, die zwar die typischen Dowd-Merkmale - nörgeliger Knorrfisch-Gesang und knochentrockener Sound - noch enthalten, aber atmosphärisch wesentlich offener angelegt sind, als die Vaudeville-mäßigen Tracks auf dem Vorgänger Album. Nicht unerheblich trägt zum Erfolg des Unterfangens der Gesang von Kim Sherwood-Caso bei, deren klagende Stimme hier gleichberechtigt neben Dowd's Brummelbaß steht und diesen auf faszinierende Weise ergänzt. Um das klar zu stellen: "Shelter" ist weder leichte Kost, noch poppig zugänglich, aber - Offenheit vorausgesetzt - ein ungemein lohnender Trip in die Paranoia eines düsteren Gemüts. Zu komisch, daß sein Drummer Brian Wilson heißt.


-Ullrich Maurer-



Johnny Dowd


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister